Kritik an Pflegekammer reißt nicht ab

Auch nach der Abschaffung der Mitgliedsbeiträge reißt die Kritik an der umstrittenen Pflegekammer in Niedersachsen nicht ab. Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU hätten sich gegen eine Befragung aller Mitglieder zur Akzeptanz der Kammer entschieden, teilte die Gewerkschaft Verdi am Dienstag mit.

...

Klimaschutzziele: Was ist unser Beitrag?

Vom 5. bis 7. Februar 2020 findet die Jahrestagung des Fachausschusses Haushaltstechnik der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) im fränkischen Nürnberg statt. Das Tagungsthema widmet sich der aktuellen Problematik des Klimaschutzes: "Klimaschutzziele: Was ist unser Beitrag? Circular Economy - Mehr als Ökodesign und Energielabel".

...

Arbeitsschutz in der Pflege gestalten

Den Pflegeberuf attraktiv gestalten heißt auch für den Arbeitsschutz sorgen. Wie können Einrichtungen Belastungen für Beschäftigte abbauen – was Pflegende für sich selbst tun? Damit befassen sich zwei Kongresse unter dem Motto "Sicher und gesund in der Pflege" im März und September 2020.

...

Grüne fordern für Pflegeberufe ein Weiterbildungsgeld

"Wer sich zur Pflegefachkraft weiterbildet, soll ein Weiterbildungsgeld erhalten, das 200 Euro höher ist als das individuelle Arbeitslosengeld I und II", heißt es in einem Positionspapier der Grünen-Bundestagsfraktion, das dem Evangelischen Pressedienst (epd) vorliegt.

...

bpa steigert Pflege-Gehälter

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hatte zum 1. Januar 2020 neue Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) und teilweise Aktualisierungen der Entgelttabellen beschlossen. Diese beinhalten in einigen Bundesländern Gehaltserhöhungen für das Pflegepersonal.

...

Ein Beruf mit Zukunft

Sie gelten oft als Koch- und Putzkraft, dabei können Hauswirtschafterinnen sehr viel mehr. Und der Bedarf an ihren Fähigkeiten steigt stetig, berichtet die Wormser Zeitung.

...

DBfK Nordwest schlägt Maßnahmen zur Stärkung der Pflegekammer vor

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest fordert die niedersächsische Landesregierung aus SPD und CDU dazu auf, die Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit der Pflegekammer Niedersachsen auszuweiten. In einem <a data-orighref="https://www.dbfk.de/media/docs/regionalverbaende/rvnw/pdf/dbfk-position-pflegekammer-niedersachsen.pdf" href="https://www.dbfk.de/media/docs/regionalverbaende/rvnw/pdf/dbfk-position-pflegekammer-niedersachsen.pdf"...