Neuartiges regionales Pflegekompetenzzentrum eröffnetNeuartiges regionales Pflegekompetenzzentrum eröffnet

Ein in Deutschland neuartiges regionales Pflegekompetenzzentrum soll Pflegebedürftigen und Angehörigen eine deutliche bessere Betreuung als bisher ermöglichen. Fallmanager sollten Betroffenen Informationen über Pflegeeinrichtungen in der Region ebenso geben wie rechtliche Beratung, teilten die Organisatoren am Dienstag in Nordhorn mit.

...

Erster Hauswirtschaftskongress ging erfolgreich zu EndeErster Hauswirtschaftskongress ging erfolgreich zu Ende

Mit 350 Teilnehmenden aus Politik, Wirtschaft und den einschlägigen Hauswirtschaftsverbänden ist in Berlin der erste Hauswirtschaftskongress des Deutschen Hauswirtschaftsrates erfolgreich zu Ende gegangen. Die Präsidentin Dorothea Simpfendörfer zeigte sich überwältigt von der Resonanz der Teilnehmenden und den Ergebnissen, die der Kongress erzielt hat.

...

Arbeitgeberverband Pflege klagt für andere MindestlohnkommissionArbeitgeberverband Pflege klagt für andere Mindestlohnkommission

Der Arbeitgeberverband Pflege sieht die Kirchen überrepräsentiert und klagt gegen die Zusammensetzung der Mindestlohnkommission für die Branche. Thomas Greiner, Präsident des Arbeitgeberverbandes, sagte am Montag in Berlin: "Bei vier Arbeitgebervertretern in der Kommission haben die Kirchen heute schon zwei Plätze garantiert."

...

Fachkraftquote darf nicht länger Tabuthema seinFachkraftquote darf nicht länger Tabuthema sein

Der Arbeitgeberverband Pflege (AGVP) fordert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf, endlich energischer an realistischen Lösungsvorschlägen zu arbeiten, die schnell Verbesserungen bei der Personalsituation in der Pflege bringen.

...

Vier Abschlussarbeiten ausgezeichnetVier Abschlussarbeiten ausgezeichnet

Zum zweiten Mal nach 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) in diesem Jahr Nachwuchspreise für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen des ersten Hauswirtschaftskongresses in Berlin statt.

...

AWO verspricht bessere Angebote für LSBTI*AWO verspricht bessere Angebote für LSBTI*

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) will ihre ambulanten Dienste und Einrichtungen besser an die Bedürfnisse älterer LSBTI* anpassen. Das soll im Rahmen des jetzt gestarteten Projektes "Queer im Alter – Öffnung der Altenhilfeeinrichtungen der AWO für die Zielgruppe LSBTI*" geschehen, so die AWO in einer Pressemitteilung.

...