Psychologen bieten Pflegekräften UnterstützungPsychologen bieten Pflegekräften Unterstützung

Mit Tipps zum Umgang mit den hohen Belastungen ihres Berufs und kostenloser psychotherapeutischer Telefonberatung sollen die rund 43 000 Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz besser durch die Corona-Pandemie kommen. Landespflege- und Landespsychotherapeutenkammer haben gemeinsam Angebote ausgearbeitet.

...

Gemeindeschwestern dürfen wieder Hausbesuche machenGemeindeschwestern dürfen wieder Hausbesuche machen

Die Sozialministerin von Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, kündigte an, dass die sogenannte "Gemeindeschwester-plus" wieder zu hochbetagten Menschen nach Hause kommt. Seit Mitte März konnten Hausbesuche durch die Fachkräfte des Projektes wegen des Coronavirus SARS-CoV-2 nicht mehr durchgeführt werden.

...

Pflegekammer Niedersachen 2020 beitragsfreiPflegekammer Niedersachen 2020 beitragsfrei

Die Mitglieder der Pflegekammer brauchen für das Jahr 2020 voraussichtlich keine Beiträge zu zahlen. Das hat die Pflegekammer Niedersachsen jetzt mitgeteilt. Voraussetzung für die Beitragsfreistellung ist, dass bis zum 31. Juli 2020 ein verbindlicher Zuwendungsbescheid des Landes bei der Pflegekammer eingeht.

...

Über 800 MDK-Mitarbeiter helfen ausÜber 800 MDK-Mitarbeiter helfen aus

Über 800 MDK-Mitarbeiter sind derzeit in den Gesundheitsämtern sowie in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern auf freiwilliger Basis tätig, meldet der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS).

...

Studie zu Pflegepersonalbedarf in Bayern geplantStudie zu Pflegepersonalbedarf in Bayern geplant

In welchem Landkreis, in welcher Region Bayerns werden wie viele Pflegekräfte in Kliniken, in der Langzeitpflege, in der häuslichen Versorgung benötigt? Wie ist der aktuelle Stand, wie die Prognose? Wie ist die aktuelle Stellenbesetzung? Wie viele Pflegefachpersonen stehen zur Verfügung?

...

Betreuungsverfahren per VideotelefonieBetreuungsverfahren per Videotelefonie

Niedersachsen will angesichts der Corona-Pandemie den Ablauf von Betreuungsverfahren für Pflegebedürftige erleichtern. Die Landesregierung habe eine entsprechende Bundesratsinitiative beschlossen, teilte die Staatskanzlei mit.

...

Corona: Huml beruft Expertengremium zu Pflege einCorona: Huml beruft Expertengremium zu Pflege ein

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) setzt beim Kampf gegen das Coronavirus in der Langzeitpflege auch auf ein neues Expertengremium. Dem Gremium gehören nach Angaben der Ministerin unter anderem Vertreter der Medizin, der Pflegewissenschaft, des Pflegemanagements sowie der Pflegepädagogik und der Sozialwissenschaften an.

...