Heimbewohner sind  häufiger dehydriert als ambulant BetreuteHeimbewohner sind  häufiger dehydriert als ambulant Betreute

Der Gesundheitszustand von zu Hause betreuten Pflegebedürftigen ist laut einer Studie oft besser als der von Pflegeheimbewohnern. Das ergab die Auswertung von Daten bei der Krankenhausaufnahme. Demnach wurde eine Dehydrierung bei Pflegeheimbewohnern etwa 30 Prozent häufiger festgestellt, als bei zu Hause von einem Pflegedienst Betreuten.

...

Wahl zur Pflegekammer Niedersachsen gestartetWahl zur Pflegekammer Niedersachsen gestartet

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) hat zu einer regen Beteiligung an der Wahl der neuen Pflegekammer Niedersachsen aufgerufen. "Die Errichtung der Pflegekammer wird die Bedeutung der Pflege in Niedersachsen deutlich aufwerten", sagte die SPD-Politikerin am Dienstag in Hannover.

...

Mehrheit stimmt für Einführung einer PflegekammerMehrheit stimmt für Einführung einer Pflegekammer

Die Mehrheit der Pflegefachkräfte in Baden-Württemberg befürwortet nach einer Umfrage des Sozialministeriums in Stuttgart die Einrichtung einer Pflegekammer im Land. Das berichten die Südwest Presse und die Badische Zeitung. In Hessen startet in den kommenden Wochen eine Online-Befragung zu dem Thema.

...

bpa bringt in Hamburg Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) auf den Wegbpa bringt in Hamburg Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) auf den Weg

Private Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste in Hamburg haben die Basis für eine landesweit einheitliche und transparente Vergütung von Mitarbeitern gelegt. Die Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) will die durch den bpa Arbeitgeberverband entwickelten Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) einführen.

...

Projekt Gemeindeschwester Plus steht vor AbschlussProjekt Gemeindeschwester Plus steht vor Abschluss

Das vor knapp drei Jahren angelaufene Modellprojekt "Gemeindeschwester Plus" zur präventiven Betreuung von alten Menschen, die noch keine Pflege brauchen, geht in seine Endphase. Am Mittwoch stellte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) den Evaluationsbericht vor.

...