Caritas-Präsident wirbt um Verständnis für Pflegeheime

Caritas-Präsident Peter Neher wirbt um mehr Toleranz, was Besuchsregelungen in Pflegeheimen angeht. "Wir müssen Verständnis für die Notwendigkeit eines Besuchsmanagements in den Einrichtungen schaffen und für die Zwänge, in denen diese sich befinden", betonte der Präsident des katholischen Wohlfahrtsverbandes.

...

Steinmeier: "Sie leisten Enormes"

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am 12. Mai haben zahlreiche Verbände, Organisationen und Politiker die Bedeutung der Profession Pflege für die Gesellschaft hervorgehoben und Verbesserungen angemahnt.

...

Caritasverband bildet Runde Tische

Um sich auf die neue generalistische Pflegeausbildung vorzubereiten und einheitliche Standards zwischen den verschiedenen Anbietern zu entwickeln, gründet der Diözesancaritasverband Münster regional Runde Tische.

...

Kirchliche Arbeitnehmer: Nicht jeder muss Mitglied sein

Nicht jeder kirchliche Arbeitnehmer muss zwingend Mitglied einer christlichen Kirche sein. Das hat nun der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Zur Bedingung dürfe die Zugehörigkeit zu einer Konfession nur gemacht werden, wenn dies für die Tätigkeit "objektiv geboten" sei, so das Gericht in Luxemburg (<a data-orighref="https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=EuGH&Datum=31.12.2222&Aktenzeichen=C-414%2F16"...

Caritas gleicht Ost-Löhne weiter an West-Niveau an

Die Caritas macht einen weiteren Schritt in Richtung Ost-West-Angleichung der Löhne ihrer Mitarbeiter. Rund 30.000 Beschäftigte der Caritas-Region Ost werden von 2018 bis 2021 schrittweise nahe an das Westniveau herangeführt. Das teilte jetzt der katholische Wohlfahrtsverband mit.

...