„Fast 70 Prozent planen eine berufliche Veränderung, nur drei Prozent meinen, die Politik habe die Lage in der Pflege verstanden“ - so lauten einige Ergebnisse der Studie „Altenpflege im Fokus“, durchgeführt vom Fachmedienhaus Vincentz Network und dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Welche zukunftsfähigen Forderungen an die Politik daraus folgen,...

DBfK-Umfrage zum pflegerischen Alltag in Corona-Zeiten

Die Klagen aus der Pflege sind in Zeiten von Corona noch einmal lauter geworden: Personalmangel, Überlastung, fehlende Unterstützung, wenig Wertschätzung. Mit einer bundesweiten Befragung beruflich Pflegender will sich der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) jetzt einen umfassenden Überblick über die Lage verschaffen.

...

Verband ruft nach flächendeckenden Coronatests fürs Pflegepersonal

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) ruft angesichts knapper werdender Corona-Test-Kapazitäten nach einer zuverlässigen Teststrategie für die Pflege. Der Verband fordert konkret einen flächendeckenden Zugang zu kostenlosen Tests für das Pflegepersonal, die von den Pflegenden zur Not auch selbst initiiert werden könnten.

...

DBfK: Kein "Weiter so" nach Corona

Anlässlich der ursprünglich vorgesehenen und später abgesagten Gesundheitsministerkonferenz hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) pflegepolitische Forderungen an die Fassaden unterschiedlicher Berliner Institutionen projiziert. Die Aktion ist Teil der groß angelegten DBfK-Kampagne #pflegenachcorona.

...

DBfK veröffentlicht Informationssammlung

Zur Klärung mancher Unsicherheiten im Zuge der Coronakrise hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) jetzt eine umfangreiche Informationssammlung auf der Homepage www.dbfk.de bereitgestellt. Sie beantwortet häufig gestellte Fragen, vor allem zu Arbeitsrecht und Arbeitsschutz.

...

DBfK: "Haltung zeigen gegen Rechts!"

Weil rechte Gesinnung und nationalistisches Gedankengut in Deutschland zunehmend Verbreitung finden, hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) jetzt mittels eines Posters ein Zeichen für Vielfalt und gegen jede Form der Diskriminierung gesetzt. "Professionelle Pflege und rechte Gewalt sind unvereinbar", heißt es darauf.

...

Goldene DBfK-Ehrennadel für Andreas Büscher

Dr. Andreas Büscher, wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP), ist im Rahmen des 3. Pflegetags Niedersachsen in Hannover für seine Verdienste um die Pflege mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) ausgezeichnet...