Gewerkschaft fordert monatliche Pflegezulage von 300 EuroGewerkschaft fordert monatliche Pflegezulage von 300 Euro

Für 50 000 Beschäftigte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beginnen am 22. Oktober in Kassel die Tarifverhandlungen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (verdi) fordert für die Tarifbeschäftigten beim DRK eine Tarifsteigerung von 5,5 Prozent, mindestens aber 150 Euro für zwölf Monate. Ausbildungsvergütungen...

26 Prozent wollen vor der Rente raus aus der Pflege26 Prozent wollen vor der Rente raus aus der Pflege

Knapp 40 Prozent aller Pflegekräfte sind einer Umfrage zufolge der Ansicht, dass ihre Arbeit von der Gesellschaft nicht ausreichend anerkannt wird. Das hat eine jetzt veröffentlichte Erhebung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ergeben. Befragt worden waren insgesamt 246 Pflegekräfte des DRK aus Sachsen und Niedersachsen.

...

Gewerkschaft fordert 7Gewerkschaft fordert 7

In Berlin haben die Tarifverhandlungen zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (verdi) und der Bundestarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) begonnen. Die Gewerkschaft fordert 7,5 Prozent mehr Geld (mindestens 200 Euro) und eine Anhebung der Ausbildungsvergütung um 150 Euro pro Monat.

...