Evangelische Heimstiftung eröffnet ambulantes QuartiershausEvangelische Heimstiftung eröffnet ambulantes Quartiershaus

Die Evangelische Heimstiftung (EHS) hat am 3. September in Tübingen ein neues ambulantes Quartiershaus eingeweiht. Die "Friess-Wilhelm-Residenz" ist die dritte Residenz der EHS, die nach dem "WohnenPLUS"-Konzept betrieben wird und soll eine ambulante Alternative zum klassischen Pflegeheim sein.

...

Das kostet eine PDLDas kostet eine PDL

In Titelthema der Zeitschrift Häusliche Pflege dreht sich im September alles um die Pflegedienstleitung. Autorin Martina Becker ist auf die Pflege spezialisierte Steuerberaterin und erklärt, wie PDL bundesweit bezahlt werden und welche Faktoren die Vergütungshöhe beeinflussen.

...

Ausgaben für Hilfe zur Pflege steigen um 1Ausgaben für Hilfe zur Pflege steigen um 1

Der Staat hat im vergangenen Jahr mehr Geld für Sozialhilfeleistungen ausgegeben. 2018 wurden in Deutschland netto 31,0 Milliarden Euro für Leistungen nach dem Zwölften Buch des Sozialgesetzbuchs ausgegeben, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte

...

Tarifvertrag soll Ende des Jahres stehenTarifvertrag soll Ende des Jahres stehen

Bis Ende dieses Jahres wollen die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) einen Tarifvertrag abschließen, der dann für die gesamte Altenpflege gilt.

...

Wo die Politik Einsparpotenzial siehtWo die Politik Einsparpotenzial sieht

Pflegebedürftige können ambulante Sachleistungen und Leistungen der Tagespflege kombinieren - auch im Bereich des betreuten Seniorenwohnens. Das kann für die Sozialsysteme teurer werden und nun hat, so berichtet das Handelsblatt, der Gesetzgeber solche Angebote im Fokus.

...

Immer mehr Pflegebedürftige legen erfolgreich Widerspruch einImmer mehr Pflegebedürftige legen erfolgreich Widerspruch ein

Seit einem halben Jahr ist das digitale Widerspruchstool "hp-widerspruch.de" auf dem Markt. Insgesamt 222 Widersprüche wurden bisher gegen abgelehnte Leistungen der Häuslichen Krankenpflege eingelegt. Davon waren 121 erfolgreich, 79 sind noch nicht entschieden. Sie befinden sich noch im Widerspruchs- oder bereits im Klageverfahren.

...

Stiftung Patientenschutz kritisiert Darlehen für PflegeStiftung Patientenschutz kritisiert Darlehen für Pflege

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat staatliche Darlehen für die Pflege von Angehörigen als gescheitert kritisiert. "Kein Mensch nimmt einen Kredit, um weniger arbeiten zu müssen und dafür Angehörige zu pflegen", sagte Vorstand Eugen Brysch der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

...

Pflegeinnovationspreis 2020 ausgelobtPflegeinnovationspreis 2020 ausgelobt

Das Bewerbungsverfahren für den "Deutsche Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe" 2020 ist gestartet. Der Preis ist eine der höchsten nationalen Auszeichnungen in der Pflege und wird gemeinsam von der Sparkassen-Finanzgruppe ausgelobt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird 2020 bereits zum vierten Mal vergeben.

...

Pflegebranche ist sich uneinsPflegebranche ist sich uneins

Darüber dass Pflegekräfte besser bezahlt werden müssen, herrscht Konsens. Jedoch nicht bei der Umsetzung und Refinanzierung. Auch über die Fachkraftquote und darüber, ob sie herabgesetzt werden sollte, wird heftig diskutiert.

...

Erstmals Stand-by-Dienste im Diakonie-Tarif verankertErstmals Stand-by-Dienste im Diakonie-Tarif verankert

"Der erfolgreiche Abschluss in der aktuellen Entgeltrunde ist ein Beleg dafür, wie gemeinsam Gutes gelingen kann", kommentiert der Vorstandsvorsitzende des Verbandes diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD), Christian Dopheide, kürzlich den Beschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland (ARK DD).

...

Median übernimmt Rhein-RehaMedian übernimmt Rhein-Reha

Reha-Anbieter Median übernimmt zum 2. Januar 2020 das Ambulante Kardiologische Reha-Zentrum "Rhein-Reha" in Düsseldorf. Darauf haben sich die Geschäftsführung der Rhein-Reha und der Median Kliniken jetzt in Berlin geeinigt.

...

Zehntausende Pflegekammer-Beiträge stehen noch ausZehntausende Pflegekammer-Beiträge stehen noch aus

Ein Großteil der Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen hat seinen Mitgliedsbeitrag noch nicht gezahlt. Bis Ende Mai hätten erst rund 18.000 der geschätzt mehr als 90.000 Mitglieder ihren Beitrag beglichen, teilte die Pflegekammer am 17. Juli in Hannover mit.

...