Brandenburg will Pflegevollversicherung

Das Land Brandenburg startet eine Bundesratsinitiative für eine Pflegevollversicherung. Das Kabinett billigte Ende Juni einen entsprechenden Antrag von Sozialminiserin Diana Golze (Linke). Demnach soll die als Teilkaskoprinzip angelegte Pflegeversicherung in eine Vollkasko-Versicherung umgewandelt werden.

...

VdK fordert: Anteil der Selbstkosten in der Pflege festschreiben

Der Sozialverband Deutschland (VdK) ruft die Bundesregierung auf, die Pflegeversicherung grundlegend umzubauen. Die steigende finanzielle Belastung Pflegebedürftiger habe ihren Grund in einem "entscheidenden Konstruktionsfehler" bei der Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung, sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele.

...

Laumann will stationäre Altenpflege gleichstellen

Paradigmenwechsel in Nordrhein-Westfalen? Die Landesregierung hat am Dienstag eine Reihe von Änderungen für Verbesserungen im Pflegebereich auf den Weg gebracht. Ziel sei es, Versorgung und Betreuung in den Einrichtungen zu verbessern und zu vereinfachen, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) in Düsseldorf.

...

BKSB kritisiert Entwurf als "praxisfern"

Die Zielsetzungen in der Verordnung seien praxisfern und nicht an der Lebenswelt und den Fähigkeiten der jungen Menschen orientiert, kritisiert Otto B. Ludorff, Vorsitzender des Bundesverbandes der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen (BKSB).

...