Katholische Träger lehnen assistierten Suizid abKatholische Träger lehnen assistierten Suizid ab

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 26. Februar 2020, das das Verbot zur geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung aufhebt, stößt bei einem großen Bündnis katholischer Träger sozialer Einrichtungen auf entschiedene Kritik. Eine gemeinsame Erklärung mit dem Titel "An der Seite des Lebens" wurde jetzt dazu veröffentlicht.

...

Corona-Tests ohne Symptome werden ausgeweitetCorona-Tests ohne Symptome werden ausgeweitet

Tests auf das Coronavirus können künftig deutlich ausgeweitet werden – und zwar auch ohne Krankheitsanzeichen und besonders in sensiblen Bereichen. Das legt eine am 9. Juni in Kraft tretende Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fest.

...

Private Unternehmen gehen bei Förderpaket SozialPrivate Unternehmen gehen bei Förderpaket Sozial

Der Koalitionsausschuss hat im Rahmen eines Konjunkturpakets zur Bewältigung der Corona-Krise ein Investitionsprogramm für den Gesundheitssektor beschlossen. Der Pflegesektor wird dabei mit keinem Wort erwähnt und an anderer Stelle soll die Wohlfahrt einseitig gefördert werden, bemängelt der VDAB.

...

IPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen AbendIPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen Abend

Der "SelbstHilfeVerband – FORUM Gehirn" hat für den 15. Juni zu einem Parlamentarischen Abend zum Thema Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) eingeladen. Ziel der Veranstaltung sei es, so der Verband, Betroffene mit den für das Gesetz verantwortlichen Abgeordneten ins Gespräch zu bringen.

...

Dürfen Arbeitgeber Einfluss auf die Arbeitszeiten von Pflegenden nehmen?Dürfen Arbeitgeber Einfluss auf die Arbeitszeiten von Pflegenden nehmen?

Die Corona-Krise hat den Arbeitsalltag von Pflegenden in vielen Bereichen verändert. Der Gesetzgeber bringt regelmäßig neue Verordnungen auf den Weg – zum Beispiel bezüglich der Arbeitszeiten. Isabel Romy Bierther, Fachanwältin für Arbeits- und Medizinrecht, erklärt, inwieweit Arbeitgeber in die Arbeitszeiten eingreifen dürfen.

...