Kammerversammlung: Mehrheit misstraut MehmeckeKammerversammlung: Mehrheit misstraut Mehmecke

Die umstrittene Pflegekammer in Niedersachsen rutscht immer tiefer in die Krise. Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU im Landtag haben den Fortbestand der Kammer offen angezweifelt und den Rücktritt der Kammerpräsidentin gefordert – nachdem es bei der Kammerversammlung zuvor zu einem Zerwürfnis gekommen war.

...

In Niedersachsen soll das Essen gesünder werdenIn Niedersachsen soll das Essen gesünder werden

"Es besteht eine immense Nachfrage nach Hauswirtschaft, sie schießt quasi durch die Decke", so die niedersächsische Ernährungsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU). "Aber es gibt kaum Fachkräfte. Darum ist eine Imagekampagne wichtig", sagte sie gestern in Hannover. Anlass der Veranstaltung: Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft (CDU), hat der Verbraucherzentrale Niedersachsen...

Spahn für kürzere Nicht-EU-VisaverfahrenSpahn für kürzere Nicht-EU-Visaverfahren

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Visa-Verfahren für Pflegekräfte aus Ländern außerhalb der EU und die Berufsanerkennung beschleunigen, damit diese schneller in Deutschland arbeiten können.

Derzeit warteten Pflegefachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland ein Jahr auf ihr Visum und weitere zwei Jahre auf die Berufsanerkennung, sagte Spahn am Montagabend in Düren.

...

Was ist Deutschland eine gute Altenpflege wert?Was ist Deutschland eine gute Altenpflege wert?

Im internationalen Vergleich hat Deutschland bei den Ausgaben für die Altenpflege offenbar noch Luft nach oben. Denn gemessen an der Wirtschaftsleistung gibt Deutschland erheblich weniger Geld für die Altenpflege aus als die skandinavischen Länder oder die Benelux-Staaten.

...

Gesundheitsminister Spahn sammelt IdeenGesundheitsminister Spahn sammelt Ideen

Angesichts immer weiter steigender Zuzahlungen für die Pflege will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor allem bei jahrelangen Belastungen gegensteuern. Er sieht noch gute andere Ansätze, als den Eigenanteil für Pflegebedürftige festzuschreiben.

...

Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"Dobrindt für "Paradigmenwechsel der Altersversorgung"

Alexander Dobrindt, CSU-Landesgruppenchef im Deutschen Bundestag, hat sich für eine umfassende Reform der Altersversorgung noch in der laufenden Legislaturperiode ausgesprochen. "Wir wollen als CSU einen echten Paradigmenwechsel hin zu einer Altersversorgung von Anfang an", sagte er der "Welt am Sonntag".

...

Pflegereform radikaler gestaltenPflegereform radikaler gestalten

Eine Pflegereform darf sich nicht allein um die Finanzierung der Pflegeversicherung drehen. Dafür sprachen sich heute die Referenten des KDA-Kongresses 2020 in Berlin aus.

...

Bayern fordert Bund-Länder-ArbeitsgruppeBayern fordert Bund-Länder-Arbeitsgruppe

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat die Bundesregierung vor einem Alleingang bei der Reform der Pflegeversicherung gewarnt. "Notwendig ist ein tragfähiges Gesamtkonzept. Deshalb darf es keinen Alleingang der Bundesregierung geben", betonte Huml.

...

Hauswirtschaft – Wo besteht Handlungsbedarf?Hauswirtschaft – Wo besteht Handlungsbedarf?

Neue Hygienevorschriften und -standards, Aktuelles zu Reinigung, Wäsche und Verpflegung, Kommunikation mit Menschen mit Demenz und Alltagsgestaltung: Die hauswirtschaftliche Tätigkeit in der Pflege ist vielfältig und herausfordernd. Die Redaktion pro Hauswirtschaft will ermitteln, wo besonderer Handlungs- und Schulungsbedarf besteht.

...

Juraprofessor Schubert wird neuer AWO-BundesvorsitzenderJuraprofessor Schubert wird neuer AWO-Bundesvorsitzender

Der Professor für Arbeits- und Europarecht, Jens Schubert, ist zum neuen Vorsitzenden des AWO-Bundesverbandes gewählt worden. Schubert werde sein Amt im Januar 2021 antreten als Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Stadler, teilte der Wohlfahrtsverband am 3. Januar in Berlin mit.

...

Hamburg soll Pflegenotruf bekommenHamburg soll Pflegenotruf bekommen

Hamburg soll einen Pflegenotruf bekommen, der rund um die Uhr zu erreichen ist. Ziel sei es, Angehörige von Pflegebedürftigen in Krisensituationen zu entlasten, sagte Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) im Gespräch mit NDR 90,3 und dem "Hamburg-Journal". Die Hamburger Gesundheitsbehörde bestätigte den Bericht jetzt.

...

Jetzt Tickets sichernJetzt Tickets sichern

Vom 24. bis 26. März 2020 wird das Messegelände in Hannover zum Zentrum der nationalen Pflegebranche und wichtigster Treffpunkt für Manager, Heim- und Pflegedienstleiter.

...