Altenpflege nicht allein lassenAltenpflege nicht allein lassen

Der Niedersächsische Evangelische Verband für Altenhilfe und Pflege (NEVAP) begrüßt die schrittweise Wieder-Öffnung der Altenpflegeeinrichtungen, appelliert aber an Politik und Gesellschaft, die Altenpflege mit der Problematik nicht allein zu lassen.

...

GKV-Spitzenverband veröffentlicht FAQ zu PrämienGKV-Spitzenverband veröffentlicht FAQ zu Prämien

Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) hat die FAQs zur Auszahlung der Corona-Prämien veröffentlicht. In 31 Punkten beantwortet der Spitzenverband darin unter anderem, welche Mitarbeiter wie viel Prämie erhalten oder unter welchen Umständen Nach- oder Rückzahlungen fällig werden können.

...

Pflege hat das Potenzial zur neuen LeitökonomiePflege hat das Potenzial zur neuen Leitökonomie

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) sieht in der Gesundheits- und Pflegewirtschaft einen Wachstumsmotor für die Wirtschaft im Freistaat - gerade auch mit Blick auf die Corona-Pandemie. Die Branche sei eine der stärksten in Bayern, sagte sie am Mittwoch.

...

Mitglieder müssen für 2020 keine Beiträge zahlenMitglieder müssen für 2020 keine Beiträge zahlen

Die Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen brauchen für das Jahr 2020 voraussichtlich keine Beiträge zu zahlen. In letzter Minute gab es am Montagabend (15. Juni) in Hannover eine Einigung mit dem Sozialministerium. Das gab die Kammer in einer Pressemeldung am Dienstag (16. Juni) bekannt.

...

Norman Asmus ist LandesseniorenbeauftragterNorman Asmus ist Landesseniorenbeauftragter

Brandenburg hat mit Norman Asmus erstmals einen Landesseniorenbeauftragten. Das teilte das Sozialministerium des Landes mit. Asmus wolle zentraler Ansprechpartner und Übersetzer von Interessen älterer Menschen in die Verwaltung und die Politik hinein sein, sagte der 46-Jährige am Montag in Potsdam bei seinem Dienstantritt.

...

Umstrittene Pflegekammer ringt weiter um BeitragsfreiheitUmstrittene Pflegekammer ringt weiter um Beitragsfreiheit

Bei der umstrittenen Pflegekammer in Niedersachsen kocht der Streit um die Beiträge wieder hoch. Obwohl der Landtag der Kammer eine Dauerfinanzierung zugesichert hat, ist noch unklar, ob auf der Kammerversammlung am 16. Juni die Beitragsfreiheit sowie die Rückerstattung schon erhobener Beiträge beschlossen wird.

...

Niederlande: Risiken in Altenheimen unterschätztNiederlande: Risiken in Altenheimen unterschätzt

In den Niederlanden erkrankten rund 7.900 Bewohner von Pflegeheimen laut Gesundheitsministerium bis Ende Mai an Covid-19, 2.500 davon starben. Nun wächst die Kritik an der Regierung, weil die Maßnahmen gegen Covid-19 wohl zu spät eingeführt wurden.

...

Pflegekräfte sagenPflegekräfte sagen

Wochenlang wurde darüber diskutiert, wie ein finanzieller Bonus für Pflegekräfte während der Corona-Pandemie ausgestaltet werden könnte. Doch ist eine Prämie eine geeignete Maßnahme, um die Pflegenden zu unterstützen?

...

Melanie Leonhard ist neue GesundheitssenatorinMelanie Leonhard ist neue Gesundheitssenatorin

Melanie Leonhard (SPD) ist am 10. Juni zur neuen Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in Hamburg ernannt worden. Sie löst die bisherige Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz Cornelia Prüfer-Storcks (auch SPD) ab, die in den Ruhestand geht.

...

Corona-Tests ohne Symptome werden ausgeweitetCorona-Tests ohne Symptome werden ausgeweitet

Tests auf das Coronavirus können künftig deutlich ausgeweitet werden – und zwar auch ohne Krankheitsanzeichen und besonders in sensiblen Bereichen. Das legt eine am 9. Juni in Kraft tretende Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fest.

...