Bundestagsjuristen zweifeln an Bayerns InfektionsschutzgesetzBundestagsjuristen zweifeln an Bayerns Infektionsschutzgesetz

Das bayerische Infektionsschutzgesetz zur Corona-Pandemie stößt beim wissenschaftlichen Dienst des Bundestags auf rechtliche Zweifel. Konkret bezieht sich die Kritik auf die Kompetenzen des Staates, medizinisches Material zu beschlagnahmen und medizinisches sowie pflegerisches Personal für bestimmte Arbeiten zu verpflichten.

...

Corona-Webinare: Rechtsfragen und KrisenmanagementCorona-Webinare: Rechtsfragen und Krisenmanagement

Am 14. April wird der Sozialrechtler Prof. Ronald Richter (RichterRechtsanwälte) in einem Webinar über die wichtigsten Rechtsfragen und finanzielle Hilfen in der Corona-Situation sprechen. Am 15. April erläutert Unternehmensberater Andreas Heiber (Syspra), worauf es beim Krisenmanagement in der ambulanten Pflege ankommt.

...

Corona-Webinare: Rechtsfragen und KrisenmanagementCorona-Webinare: Rechtsfragen und Krisenmanagement

Am 14. April wird der Sozialrechtler Prof. Ronald Richter (RichterRechtsanwälte) in einem Webinar über die wichtigsten Rechtsfragen und finanzielle Hilfen in der Corona-Situation sprechen. Am 15. April erläutert Unternehmensberater Andreas Heiber (Syspra), worauf es beim Krisenmanagement in der ambulanten Pflege ankommt.

...