IPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen AbendIPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen Abend

Der "SelbstHilfeVerband – FORUM Gehirn" hat für den 15. Juni zu einem Parlamentarischen Abend zum Thema Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) eingeladen. Ziel der Veranstaltung sei es, so der Verband, Betroffene mit den für das Gesetz verantwortlichen Abgeordneten ins Gespräch zu bringen.

...

Pflegekräfte könnten wieder über Kammer abstimmenPflegekräfte könnten wieder über Kammer abstimmen

Laut Koalitionsvertrag von SPD und Grünen soll zur Stärkung der Pflegeberufe gemeinsam mit den Pflege-Berufsverbänden, der Hamburger Pflegeschulen und der akademischen Pflegeausbildung in Hamburg die Möglichkeit einer erneuten Vollbefragung aller Hamburger Pflegekräfte zur Gründung einer Landespflegekammer beraten werden.

...

Alles Wichtige zur Corona-Pflege-PrämieAlles Wichtige zur Corona-Pflege-Prämie

Um die Pflegedienste während der Corona-Krise zu unterstützen, steht ihnen die sogenannte Corona-Pflege-Prämie nach §150a SGB XI zu. Was es hierbei zu beachten gilt, erklärt Pflegeexperte Andreas Heiber im aktuellen Corona-Clip.

...

Bundestag berät über IPReGBundestag berät über IPReG

Der Bundestag hat am Mittwoch, 27. Mai, den Gesetzentwurf der Bundesregierung "zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung" (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz, IPReG) in erster Lesung beraten.

...

Experten sehen stationäre Pflegeeinrichtungen im VorteilExperten sehen stationäre Pflegeeinrichtungen im Vorteil

Auch wenn die Corona-Krise die Kräfte anderweitig bindet – das Intensivpflege- und Rehabilitations-Stärkungsgesetz, das GKV-IPReG, wird kommen und die Einrichtungen sollten sich jetzt darauf vorbereiten. Diesen Appell sendeten die Experten der 7. Entscheiderkonferenz Außerklinische Intensivpflege Anfang Mai an die Branche aus.

...