Achter Altersbericht der Bundesregierung vorgestelltAchter Altersbericht der Bundesregierung vorgestellt

Der "Achte Altersbericht der Bundesregierung" wurde offiziell von Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey vorgestellt. Eine interdisziplinär zusammengesetzte Kommission unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Kruse sollte herausarbeiten, welchen Beitrag Digitalisierung und Technik zu einem guten Leben im Alter leisten können.

...

Kostenloses Kartenset hilft beim Umgang mit der KriseKostenloses Kartenset hilft beim Umgang mit der Krise

In Zeiten der Corona-Pandemie brauchen Beschäftigte in Gesundheitsberufen laut der Initiative "Innen-Leben" Lichtblicke und Lösungsstrategien, um den Stress und die hohen Anforderungen zu bewältigen. Ein Do-it-yourself-Kartenset soll Pflegende dabei unterstützen, positiv und konstruktiv mit der Krise umzugehen.

...

Intelligente Planung von Quarantäne-BereichenIntelligente Planung von Quarantäne-Bereichen

Wie man durch die Schaffung von Quarantäne- und Isolationsbereichen wirksame Schutzmaßnahmen für Pflegeeinrichtungen erreichen kann, steht am 28. April im Fokus eines Webinars von Soleo in Kooperation mit CARE Invest.

...

Genossenschaft: gebündelter Einkauf von SchutzmaskenGenossenschaft: gebündelter Einkauf von Schutzmasken

Über eine halbe Million Schutzmasken hat die Caritas Dienstleistungs- und Einkaufsgenossenschaft im Erzbistum Paderborn (cdg) in enger Zusammenarbeit mit dem Diözesan-Caritasverband in den letzten Tagen bei unterschiedlichen Anbietern bestellt, darunter FFP2-Masken und einfache Mundschutze.

...

Bayern erhält acht Millionen Schutzmasken aus ChinaBayern erhält acht Millionen Schutzmasken aus China

Ein Frachtflugzeug hat acht Millionen Schutzmasken aus China an den Freistaat Bayern ausgeliefert. "Sie sind für alle gedacht, die sich mit Medizin beschäftigen", teilte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag in München mit. Dazu zählten primär Pflegeunternehmen und Krankenhäuser.

...

KD-Bank will Sonderkredite vergebenKD-Bank will Sonderkredite vergeben

Die Bank für Kirche und Diakonie will ihre diakonischen Kunden mit Kapital zu versorgen. "Im Moment benötigen unsere Kunden schnelle Liquiditäts- und Kreditzusagen für die kurzfristige Anschaffung etwa von Intensivbetten, Beatmungsgeräten, Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln", sagte Vorstandsvorsitzende Ekkehard Thiesler.

...