BIVA startet neue Online-UmfrageBIVA startet neue Online-Umfrage

Der in Bonn beheimatete Pflegeschutzbund BIVA hat eine Online-Umfrage zu den Lockerungen der Besuchsverbote in Pflegeheimen gestartet. Die Interessenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen will auf diese Weise herausfinden, wie die Umsetzung in der Praxis gelingt.

...

Risikopatient Benni möchte Bewohnern eine Freude machenRisikopatient Benni möchte Bewohnern eine Freude machen

Benni Over ist jung, engagiert und normalerweise viel unterwegs: Als Orang-Utan-Botschafter setzt er sich für die Rettung der bedrohten Tiere ein und hält regelmäßig Vorträge. Aber: Er gehört selbst zur Risikogruppe und bleibt darum aktuell zuhause. Die Zeit möchte er nutzen, um Bewohnern mit Online-Vorträgen eine Freude zu machen.

...

Wohlfahrtswerk ermöglicht virtuelle ArztbesucheWohlfahrtswerk ermöglicht virtuelle Arztbesuche

Das Wohlfahrtswerk in Baden-Württemberg hat in jeder seiner Einrichtungen digitale Kommunikationswege zu den Hausärzten hergestellt. Bewohnern können nun per Tablet-Computer mit den Medizinern kommunizieren. Die Maßnahme soll die Senioren vor einer Infektion schützen und den Hausärzten ermöglichen, Schutzkleidung einzusparen.

...

Den Textilprozess effizient steuernDen Textilprozess effizient steuern

Für die dauerhafte Kennzeichnung von Kleidungsstücken und Textilien gibt es viele unterschiedliche Methoden. Welches System für die jeweiligen Anforderungen das richtige ist, erfordert umfangreiche Recherche. Gut geplant lässt sich der Textilprozess optimal und kostenbewusst steuern: ein Mehrwert für alle Bereiche.

...

Ethikrat befürwortet Einsatz von Robotik in der PflegeEthikrat befürwortet Einsatz von Robotik in der Pflege

Robotertechnik kann pflegebedürftigen Menschen zu einer höheren Lebensqualität verhelfen und die Arbeit von Pflegekräften erleichtern, wenn der Mensch im Mittelpunkt steht. Zu dieser Einschätzung kommt der Deutsche Ethikrat in seiner am Dienstag in Berlin veröffentlichten Stellungnahme "Robotik für gute Pflege".

...

Ethikrat spricht sich für Robotik in der Pflege ausEthikrat spricht sich für Robotik in der Pflege aus

In einer Stellungnahme mit dem Titel "Robotik für gute Pflege" hat der der Deutsche Ethikrat die Chancen und Risiken der mit Robotern verbundenen Pflege abgewogen. Robotertechnik könne pflegebedürftigen Menschen zu einer höheren Lebensqualität verhelfen und die Arbeit von Pflegekräften erleichtern, wenn der Mensch im Mittelpunkt steht.

...

Private fordern vollständige Berücksichtigung der PflegePrivate fordern vollständige Berücksichtigung der Pflege

"Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens darf die Pflege nicht fehlen. In der Mehrzahl der Regelungen wird die Pflege nunmehr mitgenannt. Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, dennoch gibt es Beschränkungen und es werden längst nicht alle Potentiale der Pflegeeinrichtungen und Pflegekräfte genutzt."

...