Das Finale hat begonnenDas Finale hat begonnen

Mit fünf ausgewählten Beiträgen geht der Poetry-Slam-Wettbewerb "Care in Poetry" der Initiative "Starke Pflege in Münster" online. Gesucht wurden Geschichten aus der Pflege, die authentisch über den Alltag von Pflege- und Betreuungskräften erzählen. "Wir sind total begeistert, wie unterschiedlich die Beiträge sind, die wir erhalten haben", freut sich Roland Weigel,...

Innovations- und Kompetenzzentrum Hauswirtschaft nimmt Arbeit aufInnovations- und Kompetenzzentrum Hauswirtschaft nimmt Arbeit auf

Das Innovations- und Kompetenzzentrum Hauswirtschaft im Diakonischen Werk Württemberg hat seit September seine Arbeit aufgenommen. Das Projekt wird im Rahmen des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg gefördert. Es entwickelt und richtet neu aus die Aktivitäten zur Förderung der Hauswirtschaft, die im Diakonischen Werk Württemberg in den vergangenen Jahren erfolgreich vorangetrieben worden sind.

...

Koordinationsarbeit finanziell sichernKoordinationsarbeit finanziell sichern

Anlässlich des Welthospiztages am 10. Oktober hat die Diakonie in einer Pressemitteilung darauf hingewiesen, dass die im Koalitionsvertrag angekündigte Kostenübernahme für die Koordination von Hospiz- und Palliativversorgungsnetzwerken zügig umzusetzen sei.

...

Bundesregierung startet Nationale DemenzstrategieBundesregierung startet Nationale Demenzstrategie

Die Bundesregierung hat heute den Startschuss für eine Nationale Demenzstrategie gegeben. Ziel ist es, Deutschland mit einem breiten gesellschaftlichen Bündnis demenzfreundlich zu gestalten. Das Bundeskabinett hatte bereits am 1. Juli die bundesweite Demenzstrategie verabschiedet. Nun beginnt die konkrete Umsetzung, wie Bundesseniorenministerin Franziska Giffey (SPD), Gesundheitsminister Jens Spahn und Forschungsministerin Anja...

Pflegekompetenzzentrum startetPflegekompetenzzentrum startet

Das erste Regionale Pflegekompetenzzentrum (ReKo) startet planmäßig in die zweite Phase und nimmt seine Arbeit auf: In dem gemeinsamen Projekt von DAK-Gesundheit, der Universität Osnabrück und Gesundheitsregion Euregio werden jetzt die ersten Pflegebedürftigen betreut.

...

Verpflegung von Senioren verbessernVerpflegung von Senioren verbessern

"Eigenständig zu leben und sich bis ins hohe Alter gut versorgen zu können, bedeutet Lebensqualität. Eine gesundheitsfördernde und vielseitige Ernährung spielt dabei eine zentrale Rolle. Offene Mittagstische können hier einen wichtigen Beitrag leisten" sagten die Staatsministerin Michaela Kaniber (CSU) und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (CDU, MdL) anlässlich des Startes eines neuen...

Fachbeirat sichert breite VernetzungFachbeirat sichert breite Vernetzung

Im Oktober 2019 ging das "Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen" (ZEHN) an den Start. Am Montag, 31.8., hat Ministerin Barbara Otte-Kinast 31 ausgewiesene Expertinnen und Experten aus den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft in den Fachbeirat des ZEHN berufen. Den Vorsitz des Gremiums übernimmt Dr. Dorothee Straka, Professorin an der...

Niedersachsen richtet Vernetzungsstelle einNiedersachsen richtet Vernetzungsstelle ein

Der Bund fördert die Einrichtung von Vernetzungsstellen für die Seniorenernährung in den Bundesländern. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast nahm heute in Berlin einen Förderbescheid über 443.000 Euro von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner entgegen.

...

Vernetzungsstellen werden ausgebautVernetzungsstellen werden ausgebaut

In diesem Jahr sind in fünf Bundesländern sogenannte Vernetzungsstellen für Seniorenernährung eröffnet worden, bis zum Jahresende sollen in drei weiteren Bundesländern Beratungsstellen eröffnet werden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hervor.

...

Gesundheitsministerium startet PraxistestGesundheitsministerium startet Praxistest

Die Versorgung von Menschen mit Demenz nachhaltig zu verbessern – dies ist schon lange ein Ziel der Bundesregierung. Die im Jahr 2012 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gegründete Allianz für Menschen mit Demenz hat in einem kooperativen Prozess bereits zahlreiche Initiativen...

Neues Mitglied im Netzwerk SONGNeues Mitglied im Netzwerk SONG

Der Name ist Programm: SOziales Neu Gestalten, kurz SONG. Als bundesweites Netzwerk großer gemeinnütziger Träger geht es nicht nur um Altenpflege und das Sozialwesen im herkömmlichen Sinne. Es geht um sehr konkrete Zukunfts­positio­nen für bürgerschaftliches Engagement und ein lebendiges Miteinander aller Akteure in einem neu zu gestaltendem Bürger-Profi-Technik-Mix auf Quartiersebene....

Große Altenheim-Umfrage startetGroße Altenheim-Umfrage startet

Wir vom Team Altenheim aus dem Medienunternehmen Vincentz Network in Hannover möchten unsere Leser und Nutzer, unsere Veranstaltungsbesucher und Follower noch besser kennenlernen, um unsere Angebote auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden zu können.

...

Bayern erleichtert den Einsatz regionaler LebensmittelBayern erleichtert den Einsatz regionaler Lebensmittel

Regionale Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Nicht nur in der eigenen Küche. Auch in der Gemeinschaftsverpflegung sollen Lebensmittel aus der Region eine größere Bedeutung bekommen. Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat deshalb eine neue Online-Plattform gestartet, die den Einsatz heimischer Lebensmittel in Großküchen erleichtern soll.

...

Corona lässt Brieffreundschaften wachsenCorona lässt Brieffreundschaften wachsen

Im Samariterstift im baden-württembergischen Aalen ist in den letzten Wochen und Monaten eine Brieffreundschaft zwischen einigen Bewohnern und ihnen bisher fremden Menschen entstanden – eine Entwicklung, die während und nach Corona Freude macht.

...

Antragsfrist bis zum 15. September verlängertAntragsfrist bis zum 15. September verlängert

Für Videosprechstunden sind in Niedersachsen bislang rund 750 Tablets für Senioren in Alten- und Pflegeheimen bewilligt worden. Insgesamt nehmen landesweit 450 Einrichtungen an dem Projekt teil, wie eine Ministeriumssprecherin am 9.7. in Hannover mitteilte. Das Land und die Kassen förderten die Initiative seit Anfang Mai.

...

Professionelle Pflege ist bei inhaltlicher Profilierung gefragtProfessionelle Pflege ist bei inhaltlicher Profilierung gefragt

Im Pflegeberufegesetz wurde erstmals eine Definition der vorbehaltenen Aufgaben vorgenommen. Die inhaltliche Profilierung dieser gesetzlichen Vorgabe, aber auch die Umsetzung des Konzepts der Vorbehaltsaufgaben liegt nun in den Händen der professionellen Pflege selbst. Das wurde bei einem Fachgespräch deutlich.

...

Bundesregierung will mehr für Demenzerkrankte tunBundesregierung will mehr für Demenzerkrankte tun

Angesichts der alternden Gesellschaft in Deutschland will die Bundesregierung künftig bessere Rahmenbedingungen für Menschen mit Demenz schaffen. Das Kabinett beschloss am Mittwoch eine "Nationale Demenzstrategie". "In einem breiten Bündnis macht sich die Bundesregierung damit auf den Weg, Deutschland demenzfreundlich zu gestalten", erklärten Seniorenministerin Franziska Giffey (SPD), Gesundheitsminister Jens Spahn und...