Mit Tanztheater Bewohnerkräfte bündelnMit Tanztheater Bewohnerkräfte bündeln

Um Bewohnern über den Tanz Teilhabe zu ermöglichen, sind künstlerische Fachlichkeit, klare Zuständigkeiten, kombiniert mit dem Engagement der Sozialen Betreuung, die Vorausetzungen für ein Tanztheater, das Teilnehmer und Publikum begeistert.

...

Baden-Württemberg setzt Sonderprogramm Quartier fortBaden-Württemberg setzt Sonderprogramm Quartier fort

Generationenübergreifende Wohnformen, die Einrichtung von Bürgertreffs und Quartiersläden oder die Stärkung von Selbsthilfestrukturen sind nur einige der vielen Projekte von Städten und Gemeinden, die das Land Baden-Württemberg mit dem "Sonderprogramm Quartier" fördern will.

...

Mit Technik Erinnerungspflege neu gestaltenMit Technik Erinnerungspflege neu gestalten

Drei Jahre lang, von Juni 2015 bis 2018, hat ein Verbund von Partnern aus verschiedenen Universitäten, mittelständischen Unternehmen und Pflegeeinrichtungen im Projekt Interactive Memories (InterMem) technische Möglichkeiten, die die Erinnerungspflege im Alltag unterstützen, eruiert.

...

An der Besprechungskultur im Haus arbeitenAn der Besprechungskultur im Haus arbeiten

Im Rahmen des trägerübergreifenden Projekts "WIND - Werte, Innovation, Diversity" arbeiten die Diakonie Neuendettelsau und der Caritasverband Nürnberg daran, ihre Unternehmenskultur weiter zu entwickeln.

...

Ärger über hohe Beiträge bei der Pflegekammer NiedersachsenÄrger über hohe Beiträge bei der Pflegekammer Niedersachsen

Mehrere Verbände reagieren einem Bericht zufolge mit Unverständnis auf die Höhe der geforderten Beiträge der neu gegründeten Pflegekammer Niedersachsen. Alle Mitglieder sollen zunächst einen Regelbescheid über den Höchstbeitrag von 140 Euro für 2018 erhalten, hieß es in einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion im niedersächsischen Landtag.

...

Pflegeberufe-Reform: Was Pflegeheime jetzt tun solltenPflegeberufe-Reform: Was Pflegeheime jetzt tun sollten

Ab Januar 2020 soll das neue Pflegeberufegesetz in Kraft treten. Was ändert sich mit der Pflegeberufe-Reform für Träger, Pflegeeinrichtungen und Pflegeschulen? Eine Übersicht mit konkreten Handlungsempfehlungen und was die Altenpflege jetzt beachten muss, lesen Sie in der November-Ausgabe der Zeitschrift Altenheim.

...

Sachverständigenrat stellt Empfehlungen vorSachverständigenrat stellt Empfehlungen vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR) hat am 29. 10. sein aktuelles Gutachten zur bedarfsgerechten Steuerung der Gesundheitsversorgung im Rahmen einer Regionalkonferenz in Hamburg vorgestellt. Das Gutachten gibt unter anderem Empfehlungen zum Ausbau der sektorübergreifenden Versorgung.

...

Robert Bosch Stiftung startet Initiative "Neustart!"Robert Bosch Stiftung startet Initiative "Neustart!"

Die Robert Bosch Stiftung hat Mitte Oktober die neue Initiative "Neustart! Reformwerkstatt für unser Gesundheitswesen" gestartet. Laut Stiftung ist es Ziel des Projekts, bis zur Bundestagswahl 2021 Impulse für eine umfassende Reform der Gesundheitsversorgung zu setzen.

...

Zahngesundheit bleibt oft auf der StreckeZahngesundheit bleibt oft auf der Strecke

Wenn ältere Menschen pflegebedürftig werden, bleibt die Zahngesundheit nach Medizinerangaben oft auf der Strecke. Am heutigen Tag der Zahngesundheit (25. September) machen Zahnärzte bundesweit in vielen Veranstaltungen auf das Thema Mund- und Zahngesundheit bei Handicap und bei Pflegebedarf aufmerksam.

...