Pflegekräfte werden auf Coronavirus getestet

In Berlin ist eine repräsentative Testung von Pflegekräften auf das neue Coronavirus geplant. Nächste Woche solle das Vorhaben in Zusammenarbeit mit den Untersuchungsstellen anlaufen, kündigte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Montag im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses an

...

Reha-Kliniken in Niedersachsen bieten Kurzzeitpflege an

Niedersachsens Krankenhäuser schaffen Platz für die Behandlung von COVID-19-Erkrankten, indem andere Patientinnen und Patienten ab sofort in die Reha-Kliniken im Land entlassen werden können, heißt es in einer Pressemitteilung des niedersächsischen Sozialministeriums.

...

Tod von neun Menschen im Würzburger Pflegeheim

Der Tod von neun Menschen aus einem Würzburger Pflegeheim nach einer Infektion mit dem Coronavirus hat Patientenschützer und Politiker alarmiert. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz rief Bund und Länder auf, endlich überzeugende Maßnahmen zum Schutz von Pflegebedürftigen gegen das Coronavirus
einzuleiten.

...

Klinikum Wahrendorff erweitert Ausbildungsangebot

Am 21. März 2020 ist Welttag der Hauswirtschaft. "Für uns in diesem Jahr ein ganz besonderer Tag", freut sich Alla Wittbold, Hauswirtschaftsmeisterin und Leitung des Bereiches Hauswirtschaft für den Heimbereich im Klinikum Wahrendorff. "Denn wir sind nun erstmalig anerkannte Ausbildungsstätte für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in. Zum 01. August 2020 bieten wir...

bad richtet Appell an Pflege- und Krankenkassen

Material zentral beschaffen, Azubis des 3. Lehrjahres in der Pflege einsetzen, Finanzspritzen der Pflege- und Krankenversicherung, Minijobs-Verdienstgrenze für Pflegekräfte ausweiten usw. Der Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) hat Forderungen in Zeiten der Corona-Krise aufgestellt, um die Versorgung zu sichern.

...

Coronavirus: Desinfektionsmittel wird knapp

Durch die Coronavirus-Epidemie ist der Bedarf an Desinfektionsmitteln sprunghaft gestiegen. Im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg und den benachbarten Kreisen und Städten ist die Zahl der Infizierten deutschlandweit besonders hoch.

...

Entlassungsmanagement in der Praxis gestalten

In Osnabrück treffen sich am Freitag, 21. Februar, Experten, Wissenschaftler und vor allem Praktiker aus der Pflege, um über die Umsetzung des Expertenstandards Entlassungsmanagement zu diskutieren. Anlass ist die 2. Aktualisierung des Standards im Juni 2019.

...

Patientin klagt erfolgreich gegen eingestellte Ermittlungen

Wegen der rechtswidrigen Fixierung einer Patientin am Uniklinikum Kiel hätte die Staatsanwaltschaft weiter gegen zwei Ärzte und einen Pfleger ermitteln müssen. Die Sache sei nicht hinreichend aufgeklärt worden, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mit am Mittwoch, den 22. Januar, veröffentlichten Beschluss.

...