Unklarheit über neues NRW-Epidemie-GesetzUnklarheit über neues NRW-Epidemie-Gesetz

Zum Schutz gegen weitere Corona-Infektionswellen hat die nordrhein-westfälische Regierung am 30. März einen außergewöhnlichen Gesetzentwurf vorgelegt, laut dem Pflegekräfte und Ärzte im Notfall zwangsverpflichtet werden können sollen. Außerdem sollen die Behörden berechtigt werden, medizinisches Material sicherzustellen.

...

Fehlende Atemschutzmasken: Caritas ruft zu Näh-Aktion aufFehlende Atemschutzmasken: Caritas ruft zu Näh-Aktion auf

Das Label EiNZIGWARE, ein Upcycling-Projekt der Caritas, hat jetzt bundesweit dazu aufgerufen, Atemschutzmasken für die Pflege zu nähen. Im Projekt, das hauptsächlich Langzeitarbeitslose beschäftigt, werden aus gebrauchten Materialien neue Dinge hergestellt. Jetzt soll dem Mangel an Atemschutzmasken entgegengewirkt werden.

...

Schutzausrüstung: Bayern will Pflegeheime mitbedenkenSchutzausrüstung: Bayern will Pflegeheime mitbedenken

Im Kampf gegen steigende Zahlen von Coronavirus-Patienten und -Todesfällen in Pflegeheimen hat das bayerische Gesundheitsministerium Hilfe zugesichert. "Sobald Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen, wird die Staatsregierung auch Pflegeheime bedenken", teilte eine Sprecherin am Sonntag in München mit.

...