Hamburg: MDK-Prüfungen erneut vorerst ausgesetztHamburg: MDK-Prüfungen erneut vorerst ausgesetzt

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hat die Regelprüfungen in Hamburg erneut und bis auf weiteres ausgesetzt. Das bestätigte jetzt der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) auf Nachfrage der Redaktion Häusliche Pflege.

...

Telefonische Krankschreibung soll wieder ausgedehnt werdenTelefonische Krankschreibung soll wieder ausgedehnt werden

Telefonische Krankschreibungen beim Arzt wegen Erkältungsbeschwerden sollen wegen der Corona-Lage bis Jahresende wieder umfangreicher möglich gemacht werden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kündigte jetzt in Berlin einen entsprechenden Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses im Gesundheitswesen für Donnerstag an.

...

Wieder mehr Corona-Ausbrüche in PflegeheimenWieder mehr Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen

In einem Pflegeheim in Baden-Württemberg haben sich 24 von 29 Bewohnern mit dem Coronavirus angesteckt. Außerdem sind sieben Mitarbeiter der Einrichtung in Freudental infiziert, wie Geschäftsführerin Andrea Nisi-Binder am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

...

Flächendeckende Grippeimpfungen in PflegeheimenFlächendeckende Grippeimpfungen in Pflegeheimen

Ein breites Bündnis will dafür Sorge tragen, dass alle Bewohner und Beschäftigten von stationären Alten- und Pflegeheimen in Niedersachsen eine Grippeschutzimpfung erhalten. Alle Kosten trügen die gesetzlichen Krankenkassen, die Teilnahme an den Impfungen sei aber selbstverständlich freiwillig.

...

AUPIK: Projekt-Homepage onlineAUPIK: Projekt-Homepage online

Die Homepage zum Projekt "Aufrechterhaltung der ambulanten Pflegeinfrastrukturen in Krisensituationen – Organisatorische Konzepte zur Erhöhung der Resilienz des Pflegewesens", kurz "AUPIK" ist jetzt online. Das unter anderem von Vincentz Network durchgeführte Projekt erforscht die Versorgung pflegebedürftiger Menschen in Krisen.

...

Neuaufnahmen in Pflegeheimen werden getestetNeuaufnahmen in Pflegeheimen werden getestet

Mit einer zweistufigen Teststrategie will das Saarland neue Corona-Infektionen früh erkennen und die Pandemie damit weiter eindämmen. Der Fokus solle dabei auf Testungen in besonders gefährdeten Bereichen und von Personengruppen gelegt werden, die bislang nicht den Kriterien des Robert Koch-Instituts entsprechen.

...

Gesundheitsberufe: Covid-19 als Berufskrankheit anerkanntGesundheitsberufe: Covid-19 als Berufskrankheit anerkannt

In Deutschland haben einem Medienbericht zufolge gesetzliche Unfallversicherer in fast 6000 Fällen Covid-19 als Berufskrankheit anerkannt. Bis zum 3. Juli sind 5762 Covid-19-Fälle von Menschen anerkannt worden, die sich während ihrer beruflichen Tätigkeit mit dem Coronavirus infizierten, wie die "Ärzte Zeitung" jetzt unter Berufung auf Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung...