Jetzt Tickets sichern

Vom 24. bis 26. März 2020 wird das Messegelände in Hannover zum Zentrum der nationalen Pflegebranche und wichtigster Treffpunkt für Manager, Heim- und Pflegedienstleiter.

...

IPReG: keine Teilhabeprüfung?

Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) hat für sein Intensivpflegegesetz IPReG einen Dämpfer vom Bundesjustizministerium bekommen: Die geplante Teilhabeprüfung durch den Medizinischen Dienst solle gestrichen werden, sagte der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, auf Anfrage des Evangelischen Pressedienstes.

...

MDS stellt Grundsatzstellungnahme Demenz vor

Immer mehr Menschen sind von Demenz betroffen. Um die pflegerische und medizinische Begleitung und Versorgung besser auf deren Bedürfnisse auszurichten, haben die Medizinischen Dienste am Donnerstag eine überarbeitete Grundsatzstellungnahme Demenz vorgestellt.

...

Aus dem RISG soll das IPReG werden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ändert nach massiven Protesten seine Reformpläne für die Pflege schwerkranker Menschen mit künstlicher Beatmung. Aus dem "Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) wird das "Gesetz zur Stärkung der intensivpflegerischen Versorgung und Rehabilitation in der GKV" (IPReG).

...

Das Recht auf Selbstbestimmung erhalten

80 Aussteller, 70 Vorträge, 1.200 Teilnehmer: Der 10. "Kongress für Außerklinische Intensivpflege & Beatmung" (KAI) im Berliner Olympiastadion hat die außerklinische Intensivpflege mobilisiert.

...