Laumann bezweifelt Unabhängigkeit des MDK

NRW-Landessozialminister Karl-Josef Laumann bezweifelt die Unabhängigkeit des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). Auf dem 2. Altenhilfekongress der Caritas im Bistum Münster forderte er, ihn aus der Trägerschaft der Kranken- und Pflegekassen herauszulösen.

...

Laumann: Pflegekräftemangel wird größer

Der Pflegekräftemangel hat in Nordrhein-Westfalen noch deutlich zugenommen: 2018 hätten in NRW in der Altenhilfe 4268 Vollzeitkräfte gefehlt. Das geht aus einem Bericht von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) an den Gesundheitsausschuss des Landtags hervor

...

Fußball-Nationalspieler wirbt für die Altenpflege

Bei ihren Bemühungen, den Pflegenotstand zu bekämpfen und neue Mitarbeiter für die Altenpflege zu gewinnen, hat sich die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach prominente Unterstützung gesichert: Patrick Herrmann, Fußballprofi beim lokalen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, wirbt in einem <a data-orighref="https://player.vimeo.com/video/330021732" href="https://player.vimeo.com/video/330021732" target="_blank"...

Internet-Pflicht in allen Pflegeheimen

Digitale Pflegeplatzsuche, Internet in allen Heimen und mehr Kurzzeitpflegeplätze - der Landtag hat am Mittwochabend (10. April) neue Regelungen für den Pflegebereich und Heimalltag beschlossen.

...

MRSA: Pflegekräfte für Forschungsprojekt gesucht

Die Pflege von Bewohnern, die mit multiresistenten Bakterien besiedelt sind, erfordert besondere Vorkehrungen. Wie stehen Pflegekräfte und Bewohner eigentlich dazu? Wissenschaftler des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) mit Sitz in Bochum wollen das im Rahmen eines Forschungsprojekts herausfinden.

...

NRW: Lehrkräftemangel an Schulen erhitzt die Gemüter

In Nordrhein-Westfalen (NRW) dürfen, weil der Fachkräftemangel inzwischen auch bei Pflegepädagogen angekommen ist, jetzt auch Lehrkräfte zum Einsatz kommen, die nur einen Bachelorabschluss haben. Über Sinn und Zweck dieser Maßnahme gehen die Meinungen auseinander – auch in der "Pro & Contra"-Rubrik in der aktuellen Altenpflege-Ausgabe.

...

Gericht untersagt lange Fingernägel

Betreuerinnen in Altenpflegeeinrichtungen dürfen einem Gerichtsurteil zufolge keine langen, gegelten oder lackierten Fingernägel haben. Mit dieser Entscheidung gab das Arbeitsgericht Aachen dem Träger einer katholischen Einrichtung mit rund 80 Bewohnern in Dremmen im Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) recht (AZ: 1 Ca 1909/18).

...

Wohlfahrtsverbände gründen "Düsseldorfer Allianz für Pflege"

Der Caritasverband Düsseldorf, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die Kaiserwerther Diakonie haben in Nordrhein-Westfalen die "Düsseldorfer Allianz für Pflege" gegründet. Man plane jetzt, eine gemeinsame Arbeitgebermarke aufzubauen, Ideen zur Mitarbeitergewinnung zu entwickeln und das Angebot der Fort- und Weiterbildung auszubauen.

...