Zeitarbeit in der Altenpflege: Wann sie sinnvoll istZeitarbeit in der Altenpflege: Wann sie sinnvoll ist

Immer mehr Pflegefach- und Hilfskräfte flüchten in die Zeitarbeit. Warum das so ist, wie eine sinnvolle Zusammenarbeit mit Leiharbeitskräften aussehen kann und welche Rolle die Wertschätzung spielt, lesen Sie in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Altenheim.

...

Personalmix in Pflegeheimen noch nicht etabliertPersonalmix in Pflegeheimen noch nicht etabliert

Kürzlich hat in Stuttgart das Abschlusstreffen des Projektes "Multiprofessioneller Personalmix in der Langzeitpflege" (PERLE) stattgefunden. Die Studienergebnisse zeigen, dass sich der Personalmix in Heimen bisher noch nicht etabliert hat.

...

Worauf es bei Mitarbeitergesprächen ankommtWorauf es bei Mitarbeitergesprächen ankommt

In der Altenhilfe sind Mitarbeitergespräche ein unverzichtbares, aber häufig unterschätztes Instrument für die Personalentwicklung. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Altenpflege,wie Sie Mitarbeitergespräche richtig vorbereiten, welche Regeln für ein gutes Gespräch einzuhalten sind und wie die Nachbereitung gelingt.

...

15 000 Fachkraft-Stellen sind nicht besetzt15 000 Fachkraft-Stellen sind nicht besetzt

In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit mehr als 25.000 Fachkraft-Stellen nicht besetzt. Zudem fehlen rund 10.000 Hilfskräfte, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht. Demnach waren 2017 im Schnitt 14 785 offene Stellen für Altenpflegefachkräfte gemeldet.

...

Arbeitsschuhe: standfester Auftritt am PflegebettArbeitsschuhe: standfester Auftritt am Pflegebett

Bei der Auswahl und dem Umgang mit Dienstkleidung und -schuhen sollten Pflegende Gesundheits- und Sicherheitsaspekte beachten. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Altenpflege fasst Sandra Bieler von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg zusammen, worauf es ankommt.

...

Im Ausschuss: Pflegeversorgung wird mehr Geld kostenIm Ausschuss: Pflegeversorgung wird mehr Geld kosten

Anlässlich einer Anhörung des Gesundheitsausschusses am Mittwoch im Bundestag machten Experten deutlich, dass in allen Pflegebereichen das Personal aufgestockt werden müsste. Zudem hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) seine Absicht bekräftigt, einige Reformen mit Vorrang anzugehen.

...

Gesetzentwurf zu befristeter Teilzeit vorgelegtGesetzentwurf zu befristeter Teilzeit vorgelegt

Teilzeitbeschäftigte sollen ab kommendem Jahr leichter auf eine Vollzeitstelle zurückkehren können. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) legt einen entsprechenden Gesetzentwurf vor, der nun innerhalb der Regierung abgestimmt werden soll, wie die "Rheinische Post" berichtet.

...

Brandenburg startet "Dialog Pflegekammer"Brandenburg startet "Dialog Pflegekammer"

Brandenburgs Sozial- und Gesundheitsministerin Diana Golze (Die Linke) hat angekündigt, vor der politischen Entscheidung für oder gegen eine Landespflegekammer die Beschäftigten in der Pflege zu dieser Frage hören zu wollen. Zu diesem Zweck will sie noch in dieser Woche offiziell einen "Dialog Pflegekammer" starten.

...