Immer mehr Leiharbeiter in der PflegeImmer mehr Leiharbeiter in der Pflege

Die Zahl der im Pflegebereich tätigen Leiharbeiter hat einem Medienbericht zufolge zugenommen. Vergangenes Jahr waren bundesweit 10 181 Beschäftigte in der Gesundheits- und Krankenpflege, bei Rettungsdiensten und der Geburtshilfe als Leiharbeitskräfte beschäftigt.

...

Zahl der Leiharbeiter in der Pflege nimmt zuZahl der Leiharbeiter in der Pflege nimmt zu

Die Zahl der im Pflegebereich tätigen Leiharbeiter hat einem Medienbericht zufolge zugenommen. Vergangenes Jahr waren bundesweit 10 181 Beschäftigte in der Gesundheits- und Krankenpflege, bei Rettungsdiensten und der Geburtshilfe als Leiharbeitskräfte beschäftigt.

...

Spahn: Abschlüsse ausländischer Pflegekräfte schneller anerkennenSpahn: Abschlüsse ausländischer Pflegekräfte schneller anerkennen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für eine schnellere Anerkennung der Abschlüsse von Pflegekräften und Ärzten aus dem Ausland ausgesprochen. "Manchmal sind Ärzte und Pflegekräfte über Monate, teils sogar über Jahre im Land und können nicht loslegen, weil das Verfahren zur Anerkennung sich so zieht", sagte Spahn.

...

Wangener Sozialstation setzt bei Zusammenarbeit auf TeamtafelnWangener Sozialstation setzt bei Zusammenarbeit auf Teamtafeln

Die Sozialstation St. Vinzenz in Wangen (Baden-Württemberg) hat zur Verbesserung der Teamarbeit sogenannte Teamtafeln eingeführt und damit gute Erfahrungen gemacht. Mit den Tafeln erreiche man eine kontinuierliche Verbesserung der Abläufe innerhalb des Teams, sagt die Leiterin der Sozailstation, Simone Breuling.

...

bpa: Wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel in der Pflegebpa: Wichtiger Schritt gegen den Fachkräftemangel in der Pflege

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüße die Ankündigung von Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD), das Schulgeld für Auszubildende in der Altenpflege vorfristig noch in diesem Jahr abzuschaffen, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes.

...