48 Prozent können sich eine Rückkehr vorstellen48 Prozent können sich eine Rückkehr vorstellen

Ehemalige Pflegekräfte bieten ein großes Potenzial, um den Personalmangel in der Pflege zu beheben: 48 Prozent der ausgebildeten Pflegekräfte, die ihrem Beruf in den vergangenen Jahren den Rücken gekehrt haben, können sich einen Wiedereinstieg in die Pflege vorstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine jüngst vorgestellte Studie.

...

Verdi setzt sich für bessere Bezahlung einVerdi setzt sich für bessere Bezahlung ein

Mehr Personal, bessere Bezahlung und mehr Tarifverträge fordert die Gewerkschaft Verdi an ihrem Aktionstag zur Altenpflege. Für den heutigen Mittwoch, 21.11., hat Verdi Hamburg die Beschäftigten ambulanter Pflegedienste sowie teil- und vollstationärer Pflegeheime aufgerufen, sich an einer Demonstration in der Innenstadt zu beteiligen.

...

Umfrage zeigt: Höherer PflegeaufwandUmfrage zeigt: Höherer Pflegeaufwand

Nur wenige stationäre Pflegeeinrichtungen haben auf den höheren Pflegeaufwand nach Einführung der Pflegegrade mit einer Aufstockung ihres Personals reagiert. Das ist ein Ergebnis der Online-Umfrage Altenpflege im Fokus 2018 , die das Medienhaus Vincentz Network und die Fachzeitschrift <a data-orighref="https://www.altenpflege-online.net/silver.econtent/catalog/vincentz/altenpflege/zeitschriften/altenpflege"...

bpa-Präsident fordert staatliche Anwerbeoffensivebpa-Präsident fordert staatliche Anwerbeoffensive

Den Hinweis des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung auf den deutlichen Zuwachs an Personalbedarf bei bestehenden Versorgungslücke, hat der bpa-Präsident zum Anlass genommen, seine Forderung an die Politik zu erneuern.

...

Bundestag beschließt PflegepersonalstärkungsgesetzBundestag beschließt Pflegepersonalstärkungsgesetz

Für zusätzlich eingestellte Pflegekräfte bekommen Krankenhäuser und Altenheime künftig mehr Geld. Auch die Ausbildung wird besser finanziert. Der Bundestag verabschiedete in Berlin das Pflegepersonalstärkungs-Gesetz der Großen Koalition. Es tritt Anfang 2019 in Kraft.

...