Caritas fordert flächendeckende TestungenCaritas fordert flächendeckende Testungen

"Wir müssen in unseren Caritas-Einrichtungen und –Diensten das Leben von hilfebedürftigen Menschen schützen. Deshalb brauchen wir dringend mehr, verlässliche und regelmäßige Covid-19-Tests", fordert Caritas-Präsident Peter Neher.

...

Kritik: Pflegende sind kaum in den Diskurs einbezogenKritik: Pflegende sind kaum in den Diskurs einbezogen

Die Corona-Pandemie hat die hohe Relevanz von Pflegenden laut der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) deutlich gemacht. Ihre pflegewissenschaftliche Expertise spiele beim Krisen-Management aber kaum eine Rolle. Auch im fachlichen Diskurs um COVID-19 seien Pflegende wenig präsent.

...

Der gute Tipp: Mini-Pausen für den KopfDer gute Tipp: Mini-Pausen für den Kopf

In der Corona-Krise arbeiten Pflegekräfte vielfach über ihre physischen und psychischen Belastungsgrenzen hinaus. Psychologin Dr. Dina Loffing gibt Tipps, wie Sie auf sich achten können. Heute: Achtsamkeit in den Alltag bringen.

...

bpa hat kein Verständnis für Corona-Tests für Bundesligabpa hat kein Verständnis für Corona-Tests für Bundesliga

Der Bundesverband der privaten Pflegeanbieter (bpa) hat auf die Diskussion über die Fortsetzung der Bundesliga unter Corona-Auflagen und Tests aller Spieler mit Unverständnis reagiert. bpa-Präsident Bernd Meurer erklärte am Freitag in Berlin, es müsse bei den Tests auf das Virus einen "deutlichen Vorrang" für die Pflege geben.

...

Betreuungsleitungen übernehmen CoachingrolleBetreuungsleitungen übernehmen Coachingrolle

Betreuungskräfte nach §43b SGB XI haben in der Basisqualifizierung die Grundlage für ihre Arbeit in der Betreuung erhalten. Damit sie sich im Team weiterentwickeln und im Umgang mit Bewohnern immer sicherer werden, sind sie darauf angewiesen, dass Leitungen sie gut anleiten.

...

Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle KlärungPflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Klärung

Woher soll das Geld für die versprochene Bonuszahlung für Pflegepersonen in der Altenhilfe kommen? In dieser Frage will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach eigener Aussage schnell Klarheit schaffen. Nach einer Sitzung des Gesundheitsausschusses stellte er ein konkretes Ergebnis in den nächsten zwei Wochen in Aussicht.

...