Studie errechnet voraussichtliche Fachkräftebedarf bis 2035Studie errechnet voraussichtliche Fachkräftebedarf bis 2035

Rund 2.500 Altenpfleger und 700 Pflegehelfer fehlen im Bundesland Bremen bis 2035. Das besagen die Ergebnissen des Gesundheitsberufe-Monitorings der Universität Bremen. Da die Ausbildungskapazitäten zuletzt deutlich erhöht wurden, ist Studienleiter Prof. Heinz Rothgang, zuversichtlich, dass diese Prognose letztlich nicht zutreffen wird.

...

Mehrheit sieht eher Chancen als ProblemeMehrheit sieht eher Chancen als Probleme

Bedingt durch den demografischen Wandel wird die Nutzung von digitalen Technologien zukünftig eine wichtige Rolle spielen, um gute Pflege sicherzustellen und Pflegende zu entlasten. Doch wie sieht die Akzeptanz eines solchen Technikeinsatzes ist? Das hat das Zentrum für Qualität (ZQP) untersucht.

...

Zahl der Leiharbeiter in der Pflege nimmt zuZahl der Leiharbeiter in der Pflege nimmt zu

Die Zahl der im Pflegebereich tätigen Leiharbeiter hat einem Medienbericht zufolge zugenommen. Vergangenes Jahr waren bundesweit 10 181 Beschäftigte in der Gesundheits- und Krankenpflege, bei Rettungsdiensten und der Geburtshilfe als Leiharbeitskräfte beschäftigt.

...

Lebenserwartung erneut leicht angestiegenLebenserwartung erneut leicht angestiegen

Die Lebenserwartung in Deutschland ist erneut leicht angestiegen. Ein neugeborener Junge kann im Schnitt 78 Jahre und vier Monate alt werden. Mädchen können mit einem Alter von 83 Jahren und zwei Monate rechnen, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Damit hat sich die Lebenserwartung um jeweils zwei Monate erhöht.

...

Bayern legt Bericht zur Seniorengesundheit vorBayern legt Bericht zur Seniorengesundheit vor

Einem Bericht der bayerischen Staatsregierung zufolge leidet mehr als jeder zehnte gesetzlich versicherte alte Mensch im Freistaat an Demenz. Das geht aus dem Bericht zur Seniorengesundheit hervor, den das bayerische Gesundheitsministerium am Mittwoch in München veröffentlichte.

...

Rekord bei Betriebsübernahmen in 2017Rekord bei Betriebsübernahmen in 2017

Im vergangenen Jahr wurden auf dem deutschen Pflegemarkt so viele Betten umgeschlagen wie noch nie. Insgesamt wechselten 2017 mehr als 40 000 Pflegeplätze den Eigentümer, fast doppelt so viele wie im bisherigen Rekordjahr 2015. Auffällig viele Investoren haben einen Private Equity-Hintergrund.

...

Akuter Mangel an PflegeheimplätzenAkuter Mangel an Pflegeheimplätzen

In Mecklenburg-Vorpommern werden die Heimplätze knapp. Viele Heime führen Wartelisten. In Aussicht stellen können die meisten zudem nur einen Platz im Zweibettzimmer. Landesweit gibt es laut Pflegestatistik 10 300 Einbettzimmer in Pflegeheimen und 9200 Plätze in Zweibettzimmern (Stand: 2015).

...

Hamburg verzeichnet mehr Azubis in der AltenpflegeHamburg verzeichnet mehr Azubis in der Altenpflege

Im Ausbildungsjahr 2017/2018 sind in Hamburg mit insgesamt 700 Auszubildenden 53 Frauen und Männer mehr als im Vorjahr – das entspricht einer Steigerung um etwa acht Prozent - in die Berufe Altenpflege sowie Gesundheits- und Pflegeassistenz gestartet.

...

Pflegemarkt: Große Betreibergruppen sind in "Kauflaune"Pflegemarkt: Große Betreibergruppen sind in "Kauflaune"

Kaum ein Monat vergeht, ohne die Meldung einer erneuten Übernahme auf dem Pflegeheimmarkt. Die großen Betreiberunternehmen profitieren aktuell von günstigen Marktbedingungen und Synergieeffekten. Doch auch kleine Betriebe und einzelne Heime können am Markt bestehen – wenn sie auf Vernetzung vor Ort und ein breites Angebot setzen.

...

Strukturreformen in der Pflege jetzt durchsetzenStrukturreformen in der Pflege jetzt durchsetzen

In einem offenen Brief an die pflegepolitischen Sprecher der CDU/CSU und SPD sowie deren Parteivorsitzenden appelliert die Evangelische Heimstiftung (EHS) Strukturreformen in der Pflege jetzt durchzusetzen und Pflege bezahlbar zu machen.

...

2017: Deutlicher Zuwachs bei Pflegegraden 4 und 52017: Deutlicher Zuwachs bei Pflegegraden 4 und 5

Entgegen allen Prognosen ist im Jahr 2017 die Zahl derjenigen Heimbewohner, die im Rahmen der MDK-Begutachtungen in die hohen Pflegegrade 4 bis 5 eingruppiert wurden, kontinuierlich gestiegen. Darauf wies heute MDS-Chef Dr. Peter Pick im Rahmen des Kongresses "ForumAltenpflege" in Berlin hin.

...

Save the date: Altenheim EXPO 2018Save the date: Altenheim EXPO 2018

Was muss sich tun, damit der Pflegemarkt zukunftsfähig wird? Welche Stellschrauben sind mittel- und langfristig nötig um dem demografischen Druck Herr zu werden? Dieses und andere Themen erfahren Sie auf der Altenheim EXPO am 19. und 20. Juni 2018 in Berlin.

...

Alloheim an Nordic Capital verkauftAlloheim an Nordic Capital verkauft

Der Seniorenheim-Betreiber Alloheim ist erneut an einen Private-Equity-Investor verkauft worden. Nordic Capital aus Schweden kaufte das Düsseldorfer Unternehmen für rund 1,1 Milliarden Euro, berichtet das Nachrichtenportal Juve.

...

Wipp und Lorscheider wechseln zu EMVIA LivingWipp und Lorscheider wechseln zu EMVIA Living

Mit Michael Wipp und Dirk Lorscheider als neue Geschäftsführer komplettiert EMVIA Living das Management der neuen Gruppe um das Team aus Markus Speckenbach (CEO) und Jan-Hendrik Wilke durch zwei ausgewiesene Pflegeexperten.

...