Personalmix in Pflegeheimen noch nicht etabliertPersonalmix in Pflegeheimen noch nicht etabliert

Kürzlich hat in Stuttgart das Abschlusstreffen des Projektes "Multiprofessioneller Personalmix in der Langzeitpflege" (PERLE) stattgefunden. Die Studienergebnisse zeigen, dass sich der Personalmix in Heimen bisher noch nicht etabliert hat.

...

Wir brauchen die Kultur des aufmerksamen BlicksWir brauchen die Kultur des aufmerksamen Blicks

Immer wieder erregt die Berichterstattung über spektakuläre Fälle von Misshandlungen in Pflegeeinrichtungen große Aufmerksamkeit. Der Alltag ist komplexer, denn Gewaltereignisse in der Pflege haben unterschiedliche Formen und Ursachen. Das legen auch die Ergebnisse einer Befragung des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) nahe.

...

Präventionsprojekt bindet Bewohner und Mitarbeiter einPräventionsprojekt bindet Bewohner und Mitarbeiter ein

Wie Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen funktionieren kann, untersucht ein bundesweites Modellprojekt der Techniker Krankenkasse (TK). Mit Procare will die TK präventive gesundheitliche Maßnahmen für Bewohner wie Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland anbieten.

...

Den Glukosewert im Gleichgewicht haltenDen Glukosewert im Gleichgewicht halten

Die Zahl alter Menschen mit Diabetes mellitus steigt seit Jahren deutlich an. In einer dreiteiligen Beitragsreihe, die in der Märzausgabe gestartet ist, stellt die Fachzeitschrift Altenpflege die wichtigsten Maßnahmen für die fachgerechte Pflege Betroffener vor.

...

Biografiearbeit im ErzählsalonBiografiearbeit im Erzählsalon

Das Erzählen ist ein Grundbedürfnis, bei dem Erlebnisse verarbeitet und soziale Beziehungen gefestigt werden. Im Betreuungsalltag fehlt es häufig an Formen und Ritualen, um diesem Bedürfnis gerecht zu werden – doch ein Erzählsalon schließt genau diese Lücke.

...

Strategien im Umgang mit Angst in der SterbebegleitungStrategien im Umgang mit Angst in der Sterbebegleitung

Angebote, die im Rahmen der Sterbebegleitung den Patienten die letzte Phase ihres Lebens so gut wie möglich gestalten helfen, sind oft umfassend. Ein zugewandter Gesprächspartner sollte in dieser Angebotspalette keinesfalls fehlen. Das wurde auf einer Tagung zum Thema Angst in der Sterbebegleitung letzte Woche in Hannover deutlich.

...

Team-Visite statt KrankenhauseinweisungTeam-Visite statt Krankenhauseinweisung

Mit einem interdisziplinären Netzwerk sollen im Westerwald Krankenhausaufenthalte vermieden werden. Jürgen Löhr, Leiter des Seniorenzentrum Hildegardis, erläutert das Konzept im Zukunftstag Altenpflege und im Interview mit Altenheim.

...