Den Glukosewert im Gleichgewicht halten

Die Zahl alter Menschen mit Diabetes mellitus steigt seit Jahren deutlich an. In einer dreiteiligen Beitragsreihe, die in der Märzausgabe gestartet ist, stellt die Fachzeitschrift Altenpflege die wichtigsten Maßnahmen für die fachgerechte Pflege Betroffener vor.

...

Biografiearbeit im Erzählsalon

Das Erzählen ist ein Grundbedürfnis, bei dem Erlebnisse verarbeitet und soziale Beziehungen gefestigt werden. Im Betreuungsalltag fehlt es häufig an Formen und Ritualen, um diesem Bedürfnis gerecht zu werden – doch ein Erzählsalon schließt genau diese Lücke.

...

Strategien im Umgang mit Angst in der Sterbebegleitung

Angebote, die im Rahmen der Sterbebegleitung den Patienten die letzte Phase ihres Lebens so gut wie möglich gestalten helfen, sind oft umfassend. Ein zugewandter Gesprächspartner sollte in dieser Angebotspalette keinesfalls fehlen. Das wurde auf einer Tagung zum Thema Angst in der Sterbebegleitung letzte Woche in Hannover deutlich.

...

Team-Visite statt Krankenhauseinweisung

Mit einem interdisziplinären Netzwerk sollen im Westerwald Krankenhausaufenthalte vermieden werden. Jürgen Löhr, Leiter des Seniorenzentrum Hildegardis, erläutert das Konzept im Zukunftstag Altenpflege und im Interview mit Altenheim.

...

Vom Pflege-Selbsthilfeverband zur Pflegeethik Initiative

Der bisher unter dem Namen Pflege-Selbsthilfeverband (Pflege-SHV) eingetragene Verein tritt künftig als Pflegeethik Initiative Deutschland auf. Die Ziele bleiben die gleichen. "Im Grunde passen wir den Namen unserem Tun an", erklären die beiden Vorsitzenden, Adelheid von Stösser und Martin Bollinger.

...

Kau- und Schluckstörungen: Wie Sie wirksam helfen können

Kau- und Schluckstörungen beeinträchtigen die Nahrungsaufnahme. Die Symptome frühzeitig zu erkennen und die passenden Gegenmaßnahmen zu ergreifen, ist deshalb von größter Wichtigkeit. Lesen Sie in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift Altenpflege, welche Störungen auftreten und wie Sie die Lebensqualität der Betroffenen verbessern können.

...

GKV-Spitzenverband und Mediziner Dienst sehen Pflege auf gutem Weg

Viele ambulante Pflegedienste und Pflegeheime erfüllen die Anforderungen an eine gute Pflege. Aber es gibt weiterhin Verbesserungsbedarf. Das ist das Ergebnis des 5. MDS-Pflege-Qualitätsberichts, der vom GKV-Spitzenverband und vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) in Berlin vorgestellt wurde. Mängel gibt es dennoch.

...