An der Besprechungskultur im Haus arbeiten

Im Rahmen des trägerübergreifenden Projekts "WIND - Werte, Innovation, Diversity" arbeiten die Diakonie Neuendettelsau und der Caritasverband Nürnberg daran, ihre Unternehmenskultur weiter zu entwickeln.

...

Ausgezeichnetes Curriculum

Das Evangelische Fachseminar für Altenpflege der Diakonie Stiftung Salem hat in seinem Curriculum das "Training von Problemlösefähigkeiten in komplexen Situationen in der Pflege" als durchgängiges Schwerpunktthema verankert. Dafür erhielt es den Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2018 in der Kategorie "Berufliche Bildung".

...

Bilaterales Pflegeabkommen mit der Türkei

Die nordrhein-westfälische Integrationsstaatssekretärin Serap Güler (CDU) fordert ein bilaterales Pflegeabkommen mit der Türkei, mit dem in die Türkei zurückkehrende Senioren Leistungen aus der Pflegekasse erhalten können.

...

Wenn in diesem Jahr der neue "Pflege-TÜV" die ungeliebten Pflegenoten ablöst, sehen sich die 205 Altenheime der Caritas in der Diözese Münster gut vorbereitet. Mehr als die Hälfte von ihnen haben das neue Verfahren im Projekt "Ergebnisqualität Münster" (EQMS) schon über Jahre erarbeitet und getestet.

...

Adäquate Schmerzbehandlung bezieht Bewohnerperspektive ein

Die S3-Leitlinie Schmerzassessment des Arbeitskreises "Schmerz und Alter" der Deutschen Schmerzgesellschaft gibt 62 Empfehlungen für die vollstationäre Altenhilfe. Sie ermöglichen es multiprofessionellen Teams, Schmerzen systematisch und schnittstellenübergreifend zu erkennen.

...

Neues Prüfsystem steht in den Startlöchern

Ein komplett neues Prüfsystem erwartet die Pflegeeinrichtungen im kommenden Jahr. Sie selbst sollen dabei eine aktive Rolle spielen, wodurch sich der Aufwand deutlich erhöhen wird. Aber, die Heime – und vor allem ihr Qualitätsmanagement - können von dem neuen System auch profitieren.

...

Alles neu in 2019: Bereiten Sie sich vor auf die Themen des Jahres

Das Pflegepersonalstärkungsgesetz, die neue Qualitätsprüfung und aktuelle Entwicklungen aus den Vergütungsverhandlungen: Das sind zentrale Themen, die die stationäre Pflege im Jahr 2019 beschäftigen. Die Altenheim Konferenz zum Jahresauftakt gibt Impulse, Tipps und Handlungsempfehlungen, wie Sie diese Herausforderungen meistern!

...

Pflegeheim für Schwule und Lesben ausgezeichnet

Das diakonische Immanuel Seniorenzentrum in Berlin-Schöneberg ist am Mittwoch als bundesweit erste Einrichtung für kultursensible Pflege von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) mit dem Qualitätssiegel "Lebensort Vielfalt" ausgezeichnet worden

...

Spahn: Neuer Pflege-TÜV startet im Herbst 2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat für 2019 einen neuen Pflege-TÜV angekündigt. "Wir starten damit im Herbst kommenden Jahres", sagte Spahn den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Freitag). "Ein TÜV, bei dem heute fast jedes Heim ein 'sehr gut' bekommt, verdient seinen Namen nicht. Das werden wir ändern."

...

Präventionsprojekt gegen Gewalt in der Pflege

Gewalterfahrungen gehören nach den Worten von Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) zum Pflegealltag. Die Techniker Krankenkasse und die Universität Lübeck haben am Donnerstag in Schwerin gemeinsam ein Projekt zur Gewaltprävention in Pflegeheimen gestartet, teilte das Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern mit.

...