Thüringens Amtsgerichte genehmigen 1000 Fälle im Jahr

Die Amtsgerichte in Thüringen genehmigen nach Angaben des Justizministeriums jährlich in etwa 1000 Fällen Vorkehrungen, die die Bewegungsfreiheit von hilfsbedürftigen Erwachsenen einschränken. Dabei geht es hauptsächlich um Bettgitter oder Haltegurte an Rollstühlen.

...

eLearning für die Altenhilfe

Die Vincentz Akademie, der verlagseigene Fortbildungsbereich von Vincentz Network, bietet ab sofort eine äußerst innovative Form der Weiterbildung an: hochmoderne eLearning-Formate für die Altenhilfe ergänzen das bisherige Angebot aus Präsenzseminaren und Fernlehrgängen.

...

Projekt: Gemeinsame Prüfungen nicht sinnvoll

Getrennte Prüfungen durch Heimaufsicht, Gesundheitsamt und MDK bei Heimen reduzieren den Verwaltungsaufwand auf ein Mindestmaß. Das ist das Ergebnis eines Modellprojektes des Sozialministeriums in Baden-Württemberg.

...

DVLAB/DBVA wollen Sitz im Qualitätsausschuss

Auf einen stimmberechtigten Sitz im Qualitätsausschuss hoffen der Deutsche Verband der Leitungskräfte der Alten- und Behindertenhilfe (DVLAB) und der Deutsche Berufsverband für Altenpflege (DBVA). Gelingen könnte es durch ein jährliches Rotationsverfahren.

...