Vergiss-mein-nicht-Aktion zum Thema Demenz

Im Saarland wird es eine Neuauflage der "Vergiss-mein-nicht"-Aktion gegen Demenz geben. Darauf hat jetzt Landesgesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) hingewiesen. Als sichtbares Zeichen der Aktion sollen in zahlreichen saarländischen Kommunen an öffentlichen Plätzen die namensgebenden blauen Blumen blühen.

...

Saarland wird zur bundesweiten Modellregion

Rund 3500 Saarländerinnen und Saarländer zwischen 60 und 85 Jahren werden in der ersten März-Woche ein Schreiben des saarländischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in ihrem Briefkasten finden, mit dem Ministerin Monika Bachmann eine landesweite Seniorenbefragung startet.

...

Pilotprojekt: Sterbende bekommen bessere Hilfe und Betreuung

Katholische Krankenhäuser, Altenheime, ambulante und stationäre Hospize und Sozialstationen im Saarland werden künftig enger zusammen arbeiten, um schwerstkranke und sterbende Menschen bestmöglich zu versorgen. Diese neuartige Form der Vernetzung findet als Pilotprojekt zunächst in den Regionen Saarbrücken und St. Wendel statt.

...

Fachkräfteagentur soll Vermittlung von Pflegekräften beschleunigen

Eine neu gegründete Fachkräfteagentur soll die Vermittlung von Pflegekräften aus dem Ausland beschleunigen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (beide CDU) stellten jetzt in Berlin die Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (<a data-orighref="https://www.defa-agentur.de/" href="https://www.defa-agentur.de/" target="_blank" rel="noopener...

Landesärztin für demenziell erkrankte Menschen berufen

Das saarländische Sozialministerium hat Dr. med. Rosa Adelinde Fehrenbach zur "Landesärztin für an Demenz erkrankte Menschen" berufen. In diesem Ehrenamt fungiert sie als Netzwerkstelle und kommuniziert unter anderem die Belange von Betroffenen und Angehörigen an die Politik.

...

Bilanz: Zehn Jahre Pflegestützpunkte in Deutschland

Zehn Jahre ist es nun her, dass die ersten Pflegestützpunkte in Deutschland aufgebaut wurden. In 312 Beratungsstellen können Pflegebedürftige und ihre Angehörigen seitdem Informationen zur pflegerischen Versorgung einholen. Zeit, Bilanz zu ziehen und über Erfolge, Misserfolge und die weitere Entwicklung zu sprechen.

...

Bpa-Mitgliedsunternehmen führen landesweite AVR ein

Die Mitgliederversammlung der saarländischen Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat sich während ihrer Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2018 für die Einführung landesweiter Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) und einer verbindlichen Entgelttabelle ausgesprochen.

...

Millionenschaden durch Abrechnungsbetrug und Korruption

Der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland sind in den vergangenen beiden Jahren Schäden in Millionenhöhe durch Abrechnungsbetrug oder Korruption im Gesundheitswesen entstanden. Insgesamt belaufe sich der Schaden in den beiden Jahren auf rund 2,8 Millionen Euro, teilte die Krankenkasse mit.

...