Linkspartei fordert einen zweiten Corona-BonusLinkspartei fordert einen zweiten Corona-Bonus

Susanne Schaper, innerhalb der Fraktion der Linkspartei im Sächsischen Landtag Sprecherin für Gesundheitspolitik, hat die sächsische Staatsregierung aufgefordert, Pflegenden in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern einen zweiten Corona-Bonus des Landes zu gewähren. Der erste über 500 Euro soll im Laufe des Dezember ausgezahlt werden.

...

Linke fordern SchulgeldfreiheitLinke fordern Schulgeldfreiheit

Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Sarah Buddeberg, fordert, dass das Schuldgeld für Pflege-Auszubildende abgeschafft wird.

...

Baden-Württemberg präsentiert Strategie/ Kritik an SachsenBaden-Württemberg präsentiert Strategie/ Kritik an Sachsen

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Ministerrat der vom Sozialministerium erarbeiteten, aktualisierten SARS-CoV-2-Teststrategie Baden-Württemberg zugestimmt, die im Wesentlichen auf der nationalen Teststrategie des Bundes basiert. Der sächsischen Landesregierung hingegen wird vorgeworfen, die Tests auszubremsen.

...

Sachsen startet neues PräventionsprojektSachsen startet neues Präventionsprojekt

Trotz verschiedener Standards und Leitlinien zur ausgewogenen Ernährung in vollstationären Pflegeeinrichtungen scheinen in der Praxis weiterhin Defizite zu bestehen. Eine umfassende Datenlage ist diesbezüglich nicht vorhanden. Ein Projekt der parikom GmbH in Kooperation mit dem Paritätischen Sachsen soll nun Klarheit bringen.

...

Appell an Politik: Finanzierungslücken schließenAppell an Politik: Finanzierungslücken schließen

Seit diesem Jahr besteht mit dem neuen Pflegeberufegesetz erstmals die Möglichkeit, den Pflegeberuf regulär im Rahmen eines Hochschulstudiums zu erlernen. Allerdings hat Gesetzgeber entscheidende Finanzierungslücken gelassen. Diese Lücken gefährden die erfolgreiche Umsetzung des neuen Pflegestudiums.

...

Auch Sachsen zahlt den PflegebonusAuch Sachsen zahlt den Pflegebonus

Auch das Bundesland Sachsen stockt den finanziellen Bonus des Bundes für Pflegekräfte in Corona-Zeiten um bis zu 500 Euro auf. "Ich freue mich sehr, dass wir dem Personal, das in der Altenpflege tagtäglich sein Bestes gibt, auf diese Art unsere Wertschätzung übermitteln können", sagte Sozialministerin <a data-orighref="https://www.sms.sachsen.de/staatsministerin.html" href="https://www.sms.sachsen.de/staatsministerin.html" target="_blank" rel="noopener...

Besuche in Pflegeheimen verantwortungsvoll wagenBesuche in Pflegeheimen verantwortungsvoll wagen

Der sächsische Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) begrüßt, dass die Bewohner von Pflegeeinrichtungen seit dem 12. Mai wieder Besuch empfangen dürfen. Er appelliert gleichzeitig an die Verantwortung jedes Einzelnen, den Infektionsschutz weiterhin konsequent vorbildlich umzusetzen.

...

Petra Köpping ist neue SozialministerinPetra Köpping ist neue Sozialministerin

In Sachsen hat Ministerpräsident Michael Kretschmer sein neues Kabinett vor Jahresende vorgestellt. Im Sozialministerium, das auch für die Themen Gesundheit und Pflege zuständig ist, übernimmt Petra Köpping (SPD).

...