Königliche Ehrung für Altenpflegeschülerin

Aufregender Tag für Altenpflegeschülerin Annette Löser aus Olbernhau im Erzgebirge: Für eine von ihr entwickelte Idee zur Verbesserung der Pflege hat die Sächsin aus der Hand von Königin Silvia von Schweden im Stockholmer Königspalast vor 120 geladenen Gästen den Queen Silvia Nursing Award (QSNA) überreicht...

Königliche Auszeichnung für Altenpflegeschülerin aus Sachsen

Altenpflegeschülerin Annette Löser aus Olbernhau (Sachsen) hat den deutschen Wettbewerb um den internationalen Queen Silvia Nursing Award (QSNA) 2018 gewonnen. Die 38-Jährige setzte sich gegenüber ihren MitbewerberInnen mit der Idee eines unter dem Bett ausziehbaren Abwurfbehälters für gebrauchte Hygienetücher und Bettlaken durch.

...

Telemedizin soll in Sachsen mehr Patienten erreichen

Sachsen will die Entwicklung der Telemedizin vorantreiben. "Telemedizin kann einen wichtigen Beitrag leisten, dass überall im Land gute medizinische Versorgung auf hohem Niveau sichergestellt wird", sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) bei der Eröffnung des Sächsischen Tages der Telemedizin in Leipzig.

...

Sachsen baut Pflegeberatung aus

Sachsen will die Pflegeberatung ausbauen. Dazu erhalten die zehn Landkreise und drei kreisfreien Städte noch in diesem Jahr je 50 000 Euro, gab Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Dresden bekannt.

...

Sachsen verstärkt Kontrollen der Heimaufsicht

Nachdem sich die Heimaufsicht in Sachsen dem Vorwurf stellen musste, die dortigen Heime nicht oft genug zu prüfen, wurden im vergangenen Jahr verstärkt Kontrollen durchgeführt. 458 Pflegeheime – deutlich mehr als im Jahr zuvor - wurden 2016 von der Aufsicht in den Blick genommen.

...