Bundesrat billigt neue Vorgaben für IntensivpflegeBundesrat billigt neue Vorgaben für Intensivpflege

Der Bundesrat hat am Freitag das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (GKV-IPReG) gebilligt. Um eine Unterbringung in einer stationären Einrichtung nicht am Geld scheitern zu lassen, sollen Intensivpflegebedürftige weitgehend von Eigenanteilen entlastet werden.

...

Tarifvertrag für die Altenpflege rückt näherTarifvertrag für die Altenpflege rückt näher

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und die Vereinte Dienstleistungsgesellschaft (Verdi) haben sich am 16. September in Berlin auf einen gemeinsamen Verhandlungsstand geeinigt. Dieser werde nun in den beteiligten Gremien bewertet.

...

Reform soll 2021 kommenReform soll 2021 kommen

"Es ist mein entschiedenes Ziel, dass wir die Pflegereform noch vor der nächsten Bundestagswahl umsetzen", kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf dem Gesundheitsforum der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) am 11. September in Hannover an.

...

In jedem Bundesland andere Corona-RegelnIn jedem Bundesland andere Corona-Regeln

Besuche in Pflegeheimen werden von den Bundesländern im Rahmen ihrer Corona-Verordnungen geregelt. Diese sind in jedem Land anders. Darüber hinaus können Kommunen und Kreise andere oder weiterreichende Regelungen treffen.

...

Kontakt von Heim-Bewohnern weiter eingeschränktKontakt von Heim-Bewohnern weiter eingeschränkt

Trotz der Lockerungen nach dem Corona-Lockdown ist der Kontakt von alten Menschen in Heimen zu ihren Angehörigen und zur Außenwelt weiter eingeschränkt. Nach Einschätzung der Leiterin der Rechtsberatung des Biva-Pflegeschutzbundes, Ulrike Kempchen, kommt es dabei zu Rechtsverletzungen.

...

Offene Rechnungen im Pflegeheim: Wie Sie wirksam nachhakenOffene Rechnungen im Pflegeheim: Wie Sie wirksam nachhaken

Die Leistung wurde erbracht, nur leider nicht bezahlt. Keine erfreuliche Sache – trotzdem immer wieder Thema in der Altenpflege. Wenn die Zahlungsmoral zu wünschen übriglässt, kann das viele Gründe haben. Bei offenen Rechnungen sollte umgehend ein klarer Ablauf erfolgen, mit dem Sie nachhaken und wirksam sowie rechtssicher handeln.

...

Pflegeheim kündigt Mitarbeiterin fristlosPflegeheim kündigt Mitarbeiterin fristlos

Ein Pflegeheim in Itzstedt (Kreis Segeberg; Schleswig-Holstein) hat einer Mitarbeiterin fristlos gekündigt, weil diese einen Corona-Test verweigert hatte. Die Frau hatte zuvor eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin besucht.

...

Krankenkassen fehlen fast 17 Milliarden EuroKrankenkassen fehlen fast 17 Milliarden Euro

Um die Beitragssätze stabil zu halten, fehlen den gesetzlichen Krankenkassen nach einem Zeitungsbericht im kommenden Jahr rund 17 Milliarden Euro. Ohne zusätzliche Gelder des Bundes werde eine Verdoppelung des Zusatzbeitrags nötig sein. Das hat jetzt das "RedaktionsNetzwerk Deutschland" (RND) berichtet.

...