Öffnung mit flächendeckenden Tests verbinden

In fast allen 205 Altenheimen der Caritas in der Diözese Münster sind laut Pressemitteilung die Besuche am Muttertag gut bewältigt worden - wenn auch mit hohem Aufwand, wie viele Heimleitungen rückgemeldet hätten. Um trotz der Öffnung den Schutz der Bewohner und Mitarbeitenden sicherzustellen, seien aber flächendecken Test notwendig.

...

M-V: Flächendeckende Corona-Tests in Pflegeeinrichtungen

Die flächendeckenden, freiwilligen Corona-Tests in Alten- und Pflegeheimen in Mecklenburg-Vorpommern haben am Freitag begonnen. Damit werde erstmals bundesweit ein Testschwerpunkt auf Bewohner und Beschäftigte von stationären Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Tages- und Kurzzeitpflege gelegt.

...

Patientenschützer: Für Pflegeheime Testkonzept wie für Bundesliga

Angesichts der Lockerung weiterer Beschränkungen in der Corona-Krise fordern Patientenschützer für Pflegeheime ein Schutzkonzept wie für die Fußball-Bundesliga. Die Gewerksachaft Verdi pocht derweil darauf die Kostenübernahme der Tests aus Steuermitteln, weil sie der epidemiologischen Gefahrenabwehr dienten.

...

Bewohner müssen Investitionskosten nicht rückwirkend zahlen

Der BIVA-Pflegeschutzbund - der sich für die Interessen pflegebedürftiger Menschen einsetzt - hat erreicht, dass ein Einrichtungsträger auf rückwirkende Forderungen verzichtet und bereits erfolgte Zahlungen erstattet hat. Laut BIVA ist es das erste Mal, dass in diesem Kontext der kollektive Verbraucherschutz erfolgreich angewendet wurde.

...

Infizierte in Pflegeheimen könnten nicht mitgezählt werden

Kanzlerin Angela Merkel will sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung bei weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen für eine Obergrenze bei Neu-Infektionen einsetzen, ab der wieder zu den bisherigen harten Maßnahmen zurückgekehrt werden soll. Infektionen in Pflegeheimen sollen offenbar nicht mitgezählt werden.

...

Corona: Huml beruft Expertengremium zu Pflege ein

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) setzt beim Kampf gegen das Coronavirus in der Langzeitpflege auch auf ein neues Expertengremium. Dem Gremium gehören nach Angaben der Ministerin unter anderem Vertreter der Medizin, der Pflegewissenschaft, des Pflegemanagements sowie der Pflegepädagogik und der Sozialwissenschaften an.

...

Lecker und ausgewogen: So einfach geht’s

Bilder sagen mehr als Worte. Dies macht sich das DGE-Projekt "IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung" zunutze und bündelt die zentralen Botschaften der DGE-Qualitätsstandards in einem Film. Wissenschaftlich basierte Kriterien sind die Grundlage der DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung. Doch wie setzen Praktiker diese konkret um? Das zeigt der neue Erklärfilm anhand...