Gesundheits- und Sozialwesen: Mehr Frauen in Führungspositionen als MännerGesundheits- und Sozialwesen: Mehr Frauen in Führungspositionen als Männer

Der Anteil der Frauen in Führungspositionen betrug 2017 über alle Berufe hinweg 29,2 Prozent – im Gesundheits- und Sozialwesen allerdings lag die Quote weiblicher Führungskräfte mit 61,3 Prozent deutlich höher als die männlicher. Das teilte das Statistische Bundesamt anlässlich des heutigen <a data-orighref="https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag" target="_blank"...

Altenpflegekräfte fallen am häufigsten ausAltenpflegekräfte fallen am häufigsten aus

Altenpflegekräfte waren im Jahr 2018 stärker von krankheitsbedingten Fehltagen betroffen als jede andere Berufsgruppe. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Datenanalyse der Handelskrankenkasse (hkk), die das Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (BIAG) im Auftrag der Kasse erstellt hat.

...

Neue Studie: Vier Millionen Pflegebedürftige in 2035Neue Studie: Vier Millionen Pflegebedürftige in 2035

Bis zum Jahr 2035 sind nach einer neuen Studie voraussichtlich vier Millionen Menschen in Deutschland auf Pflege im Alter angewiesen. Ausgangspunkt der Berechnung sei die Versorgung der Bevölkerung der kommenden Jahrzehnte zu heutigen Bedingungen, teilte das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) mit.

...