„The Winner is? Die Pflege!“

Johanna Autering, Pflegefachkraft aus dem Antoniushaus in Lüdinghausen, gewinnt den Poetry-Slam-Wettbewerb “Care in Poetry” der Initiative “Starke Pflege in Münster”. Foto: www.starke-pflege-muenster.de

Der zweite Platz geht an Marian Heuser, alias Peter Panisch. Der Slam-Profi aus Münster war der “alte Hase” unter den Teilnehmern. Es ist seit Jahren auch als Veranstalter und Organisator von Poetry Slams unterwegs. Carsten Wähning aus dem Matthias-Claudius Zentrum in Reckenfeld hat mit seinem Gedicht den dritten Platz belegt. Für den Koordinator der Aktion, Roland Weigel von der Initiative “Starke Pflege in Münster”, ist die Pflege der eindeutige Gewinner. Er zieht Bilanz: “Es hat uns überwältigt, wie viele tolle und so unterschiedliche Beiträge im Wettbewerb waren.”

Aus der Pflege über die Pflege zu erzählen war das Ziel des Wettbewerbs. Johanna Autering tut das mit viel Enthusiasmus und Gefühl. Sie ist seit einem Jahr examinierte Pflegefachkraft und hat einen ganz klaren Plan für ihre Zukunft “Irgendwann will ich mal als Lehrkraft arbeiten” erzählt sie bei einem gemeinsamen Videotalk aus dem Dienstzimmer in…


Vollständigen Artikel lesen