Top-Karrierechancen vor allem bei kirchlichen und gemeinnützigen TrägernTop-Karrierechancen vor allem bei kirchlichen und gemeinnützigen Trägern

Die besten Arbeitsbedingungen und Karrierechancen im Bereich Pflege und Gesundheit bieten kirchliche und gemeinnützige Träger, so das Ergebnis der Studie. Foto: Fotolia/Stefan Körber

In einer kombinierten Fragebogen- und Social-Listening-Analyse wurden rund 2.400 Pflegedienste, Seniorenheime, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und andere Unternehmen aus dem sozialen Sektor mit Sitz in Deutschland untersucht. 50 Firmen aus zehn Branchen wurden für ihre überdurchschnittlich guten Arbeitsbedingungen, beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen mit einem Siegel ausgezeichnet. Neun der zehn Spitzenplätze wurden dabei von Betrieben in kirchlicher oder gemeinnütziger Trägerschaft errungen.

So sicherte sich die Caritas Alten- und Krankenhilfe Brilon aus dem Sauerland unter den Anbietern stationärer und ambulanter Pflege den ersten Platz vor dem ebenfalls ausgezeichneten, privaten Wilhelminum-Pflegedienst des Seniorenzentrums Braunschweig. Im Bereich Pflege- und Seniorenheime hob sich das Collegium Augustinum als Arbeitgeber mit den besten Arbeitsbedingungen und Karrierechancen hervor. Das Collegium betreibt bundesweit 23…


Vollständigen Artikel lesen