„Einfach weglassen, was nach Alter aussieht“: Nach dieser Devise zeigt der neue Showroom Universal Rooms in Rheda-Wiedenbrück kuratierte, attraktive Einrichtungslösungen für das Wohnen im Alter. Hier können sich Architekten und Möbelhersteller, Planer und Betreiber von Einrichtungen des Service Wohnens inspirieren lassen.

(Hannover/VN) Im historischen Gutshof Haus Aussel im nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück steht Fachbesuchern ein komplett eingerichtetes Appartement für das stark wachsende Segment des Service Wohnens zur Verfügung. Zur feierlichen Eröffnung des 200 Quadratmeter großen Showrooms im September konnte Geschäftsführerin Carolin Pauly im Namen des Gründerteams rund 30 Gäste und Partner begrüßen. „Mit der Universal Rooms-Plattform arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen den Bedürfnissen von Immobilieninvestoren und Betreibern von Service Wohn-Appartements“, erläutert Carolin Pauly. Die Wohnlichkeit steht dabei im Vordergrund, Pflegekomponenten sind versteckt eingebaut.

Die anwesenden Industriepartner zeigten sich beeindruckt von dem Zusammenwirken ihrer Produktportfolios. „Wir kennen die Anforderungen der Investoren genau. Eine bedarfsgerecht geplante Küche kann nach unserer Erfahrung sogar für eine Verbesserung der Rendite im Immobiliensektor sorgen“, sagt Jens Klar, Geschäftsführer der N. Objekteinrichtungs GmbH, einem Tochterunternehmen des weltweit tätigen Küchenmöbelherstellers Nobilia.

Thomas Schneider, Vertriebsdirektor beim belgischen Badhersteller Alcomel betont: „Für uns ist der Einstieg in den deutschen Markt eine strategische Entscheidung. Die Universal Rooms-Plattform nutzt uns allen bei der weiteren Marktbearbeitung.“

Philipp Riegger, Leiter Objekt- und Key Account Management Kermi Duschdesign: „Wir schaffen neue Freiräume im Bad, die die Bewegungsflächen für den Nutzer erheblich vergrößern. Das ist für alle Zielgruppen interessant, nicht nur für ältere Menschen. Das ist der faszinierende Effekt von Universal Rooms.“

Oliver Rattinger, Key Account Manager Healthcare beim Leuchtenhersteller RZB Rudolf Zimmermann, betont: „Wir können den Markt viel besser erschließen, indem wir unsere Kräfte bündeln“ und ergänzt: „Man merkt wieviel Herzblut in den Universal Rooms steckt.“

Stark steigend: Zukunftsmarkt Wohnen im Alter  

Das Gründertrio Carolin Pauly, Oliver Conrad als Kurator und Art Director Stefan Wachtendonk konnte das Fachmedienhaus Vincentz Network (Hannover) als strategischen Kooperationspartner gewinnen, mit dem man gemeinsam das große Potenzial des Marktes erschließen will. Dominik Wagemann, Verlagsleiter bei Vincentz Network, zeigte sich beeindruckt von der Leistung des Kreativteams. „Wir haben mit der Eröffnung des Showrooms einen wichtigen Meilenstein erreicht“, betont Wagemann. „Im Markt für das Wohnen im Alter ist sehr viel Musik. Wir begleiten dieses Projekt gern mit der geballten Kompetenz unserer Netzwerke.“

Auf Initiative der Redaktionen CARE Invest und Arcade, dem Interior Design Magazin aus Hamburg, starteten die Universal Rooms ursprünglich als Sonderschau im Rahmen der Leitmesse ALTENPFLEGE 2019. Jetzt steht der Universal Rooms-Showroom ganzjährig Architekten, Investoren, Betreibern und Projektentwicklern zur Besichtigung und Inspiration zur Verfügung. Sie alle können im stark wachsenden Segment des Service Wohnens die Attraktivität ihrer Angebote durch eine klug geplante Inneneinrichtung enorm steigern.

Bildunterschrift: Das Universal Rooms-Team: Geschäftsführerin Carolin Pauly, Kurator Oliver Conrad und Art Director Stefan Wachtendonk. / Foto: Universal Rooms

Über Vincentz Network 

Vincentz Network ist das führende deutsche Fachmedienhaus für alle Berufsgruppen in der professionellen Altenhilfe. Das Portfolio beinhaltet neben Fachzeitschriften, Fachbüchern und Online-Portalen auch Europas größte Fachmesse für die Altenpflege, Fachkongresse, Weiterbildungsangebote, Arbeitshilfen, Wissensdatenbanken sowie innovative digitale Tools und Services. (www.vincentz.de)

Presse-Kontakt  
Michael Schlenke

Telefon 0511 99 10 126

michael.schlenke@vincentz.net

Vincentz Network GmbH & Co. KG
Plathnerstraße 4c
30175 Hannover