VdK verlangt mehr Anstrengungen gegen den PflegenotstandVdK verlangt mehr Anstrengungen gegen den Pflegenotstand

60.000 statt 13.000 neue Altenpflegefachkräfte seien notwendig, sagt Verena Bentele.

Foto: Silvia Béres

Die geplante Schaffung von 13.000 zusätzlichen Pflegestellen sei ein Anfang, sagte Bentele im Interview mit dem Deutschlandfunk. Die Zahl reiche aber bei weitem nicht aus. Nötig seien 60.000 neue Stellen. Bentele sprach sich zudem dafür aus, neben Versicherungsbeiträgen auch Steuerzahlungen zur Finanzierung der Pflege zu verwenden.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte im Mai ein Sofortprogramm zur Verbesserung der Pflege vorgestellt (wir berichteten unter „Spahn stellt Eckpunkte des Sofortprogramms…


Vollständigen Artikel lesen