Videobotschaft: "Erhebt eure Stimme!"Videobotschaft: "Erhebt eure Stimme!"

„Es ist wichtig, dass die Stimme der Pflegenden in politischen Diskussionen gehört wird“: ICN-Vizepräsidentin Pamela Cipriano hat aus Anlass des Internationalen Tages der Pflegenden eine Videobotschaft an Pflegende in aller Welt gesandt.

Screenshot: Videobotschaft Cipriano/ICN

„Es ist wichtig, dass die Stimme der Pflegenden in politischen Diskussionen gehört wird“, so Cipriano, „Gesundheit ist ein Recht für alle Menschen. Pflegende sind nicht nur Anwälte, sondern auch die Vertrauenspersonen von Patienten und pflegebedürftigen Menschen.“ Sie sollten deshalb auf lokaler, aber auch auf höchster politischer Ebene immer wieder ihre Stimme erheben und sich dafür einsetzen, dass ein jeder Mensch die Prävention, Pflege und Behandlung erhält, die er braucht.

Der internationale Aktionstag „Tag der Pflegenden“ („International Nurses Day“) finden in allen Teilen der Welt am 12. Mai statt – heute in vier Wochen. Er wird alljährlich am Geburtstag der Pflege-Pionierin
Vollständigen Artikel lesen