VKAD: Andreas Wedeking ist neuer Geschäftsführer

Andreas Wedeking (51) hat die Geschäftsführung des VKAD übernommen. Foto: VKAD

Der gebürtige Westfale Wedeking ist diplomierter Sozialpädagoge Nach beruflichen Stationen in der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe übernahm er vor zehn Jahren die Leitung zweier Seniorenheime. In seiner bisherigen Tätigkeit beschäftige er sich unter anderem intensiv mit Fragen der Qualitätsentwicklung, der wirtschaftlichen Führung von Einrichtungen, der Pflege demenziell Erkrankter und der Gesundheitsförderung für Mitarbeitende in der Altenhilfe.

Er hat eine Qualifizierung zum Dienstleistungs- und Netzwerkmanager abgeschlossen und ist “Mediator in der Pflege”, wie der VKAD in einer Pressemitteilung mitteilte. In seiner bisherigen Tätigkeit war er zugleich Datenschutzbeauftragter des Trägerverbundes.


Vollständigen Artikel lesen