Webinar: Was zu tun istWebinar: Was zu tun ist

Antworten auf Ihre Fragen zum Umgang mit dem Virus erhalten Sie im Altenpflege-Webinar am 6.5.2020 um 15:00 Uhr.

Bild: Vincentz Network

In der Einrichtung in Niederkrüchten im Landkreis Viersen wurde bereits Mitte März der erste Bewohner positiv getestet. Seitdem lernt das Team jeden Tag neu dazu. Vier der positiv getesteten Bewohner sind noch erkrankt (Stand: 19.4.), 38 genesen und zehn verstorben. Auch Mitarbeiter wurden positiv getestet und waren zeitweise in Quarantäne. Wie die Einrichtung die schwierige Situation gemeistert hat und immer noch meistert, das berichtet Kutschke in diesem Webinar (jetzt registrieren). Die Personallage, Schutzausrüstung, Testsituation, Isolierung, Hygienemaßnahmen, Materialausstattung, pflegerische Maßnahmen, die besondere Situation desorientierter Bewohner sowie Angehörigenkommunikation sind nur einige Aspekte, die Kutschke im Webinar anspricht.

Melden Sie ich
Vollständigen Artikel lesen