Westerfellhaus: "Die Altenpflege steht

“In der Wertigkeit hat es für mich nie einen Unterschied zwischen Altenpflege und Krankenpflege gegeben”: Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung.

Foto: Thumser

Die professionelle Pflege sei für ihn in allen Sektoren “gleich viel wert”, sagte Westerfellhaus und ergänzte, er werde in seinem Amt “die unterschiedlichen Sektorentätigkeiten nicht unterschiedlich behandeln”. Da brauche sich niemand Sorgen zu machen: “Die Altenpflege steht, schon rein alphabetisch, ganz vorne!”

Westerfellhaus, langjähriger Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), reagierte damit auf öffentlich geäußerte Befürchtungen des Bündnisses für Altenpflege. Die darin versammelten Verbände und Organisationen hatten ihn direkt nach seiner Ernennung zum Pflegebevollmächtigten angehalten, als gelernter Krankenpfleger bloß die Sorgen und Nöte der Altenpflege nicht aus…


Vollständigen Artikel lesen