Westerfellhaus legt Leitfaden für Besuche in Altenheimen vor

Die Startauflage des Leitfadens von 14.000 Exemplaren soll laut Zeitungsbericht jetzt an Alten- und Pflegeheime verschickt werden, so der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus. Foto: Christian Ditsch

Zugleich äußerte er Verständnis für die schwierige Lage der Heimleitungen. “Viele haben Angst, dass sie mit zu offenen Besuchskonzepten Infektionsausbrüche riskieren und dann an den Pranger gestellt werden.”
Hilfestellung bei der Entwicklung von Besuchskonzepten soll ein Leitfaden bieten, den der Pflegebeauftragte gemeinsam mit dem Expertenrat des Robert Koch-Instituts (RKI) entwickelt hat. Die Startauflage von 14.000 Exemplaren der Handreichung soll laut Zeitungsbericht jetzt an Alten- und Pflegeheime verschickt werden und ist jetzt auch auf der
Vollständigen Artikel lesen