Zeitarbeit in der Altenpflege: Wann sie sinnvoll ist

Leiharbeitsfirmen locken mit besseren Arbeitsbedingungen – das ist die eine Seite. Die andere Seite ist: Leiharbeitsfirmen nutzen den Personalmangel in der Pflege aus und sind vor allem eins – sehr teuer. Ein wichtiger Grund, weswegen die Zeitarbeit immer beliebter wird, ist, dass Pflegekräfte hier verlässliche Dienstpläne erwarten – und gesicherte freie Zeiten. Wenn es gelingt, ein kluges Personal- und Dienstplanmanagement umzusetzen, das u. a. Krankheitsausfälle bereits einkalkuliert, kann es funktionieren, auf Leiharbeit wirklich nur noch im Notfall zurückgreifen zu müssen. Wie eine sinnvolle Zusammenarbeit mit Leiharbeitskräften aussehen kann, welche Rolle die Wertschätzung spielt, sowie eine Übersicht zur Lage lesen Sie im Schwerpunktthema der
Vollständigen Artikel lesen