Zukunftstag: Personalmangel bleibt thematischer DauerbrennerZukunftstag: Personalmangel bleibt thematischer Dauerbrenner

Wie im vergangenen Jahr, so ist auch in diesem Jahr der Kongress unter dem Titel ALTENPFLEGE Zukunftstag fester Bestandteil der Messe ALTENPFLEGE (2. bis 4. April, Nürnberg).

Foto: Florian Arp

So heißt es etwa am Dienstag, 2. April: „Personalmangel in der Pflege: Aktueller Stand und erfolgreiche Praxisbeispiele“. Prof. Dr. Heinz Rothgang vom Socium-Forschungszentrum der Uni Bremen stellt dabei erste Zwischenergebnisse seines Projekts zur Entwicklung eines Personalbemessungssystems vor. Michael Wipp, Geschäftsführer Qualitätsmanagement bei Emvia Living in Hamburg, spricht „Zum qualifikationsgerechten Personaleinsatz und zur Dienstplangestaltung“. Und Ingrid Hastedt, Vorstandsvorsitzende des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg in Stuttgart, referiert über „Ausfallmanagement als Herausforderung“.

Am…


Vollständigen Artikel lesen